ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Eine 'zuckersüße' Verbindung"
ZDF-Intendant Stolte von IFA-Veranstalter ausgezeichnet

Berlin (ots) - Eine Auszeichnung besonderer Art erhielt ZDF-Intendant Dieter Stolte am Donnerstag, 23. August 2001 vor Eröffnung der IFA in Berlin von der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) mbH. Der Aufsichtsratsvorsitzende des IFA-Veranstalters Dr. Rainer Hecker überreichte dem ZDF-Chef und dem SFB-Intendanten Horst Schättle für die ARD bei einem Pressetreff der Wirtschaft jeweils einen Berliner Funkturm aus Marzipan. 75 Jahre alt wird das Symbol für Rundfunk und Standort der Messe, das anschaulich die jahrzehntelange Partnerschaft und Zusammenarbeit des Messeveranstalters mit den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten symbolisiert. "Rundfunk ist eben eine schmackhafte Angelegenheit und gesellschaftliches 'Überlebensmittel', schmunzelte der ZDF-Intendant. "Wir wollen die 'zuckersüße' Verbindung mit der internationalen Medienschau unter dem Funkturm auch in Zukunft pflegen. Das ZDF wird auf fernsehtechnischem Gebiet am Puls der Zeit bleiben." ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: