ZDF

Drehstart für ZDF-Komödie "Der gebrauchte Mann"

Sophie Mehnert (Christiane Paul) Fritz Martens (Fritz Karl) Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Marion von der Mehden Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Marion von der Mehden"

Mainz (ots) - In Hamburg und Umgebung entsteht derzeit die ZDF-Komödie "Der gebrauchte Mann" (Arbeitstitel) mit Christiane Paul, Fritz Karl, Rudolf Kowalski, Ursula Strauss, Diana Staehly, Rike Schmidt und anderen. Inszeniert wird der Fernsehfilm von Lars Jessen (Max Ophüls Preis für "Am Tag als Bobby Ewing starb"), das Drehbuch schrieb Nina Bohlmann ("Kuckuckszeit").

Sophie (Christiane Paul), Mitte dreißig, ist eine erfolgreiche Lektorin. Selbst partner- und kinderlos, zieht sie gern gegen den allseits präsenten Babyboom zu Felde. Gegen Männer Ende fünfzig, die mit neuer Frau noch einmal Vater werden; gegen Frauen jeglichen Alters, die alles darum geben, ein Kind zu bekommen. Sophie gibt sich abgeklärt, hegt jedoch heimlich den Wunsch nach Mann, Kind und heiler Familie.

Dann lernt sie Fritz Mertens (Fritz Karl) kennen: Zahnarzt, Anfang vierzig, frisch geschieden und offen für eine neue Beziehung - allerdings ohne weitere elterliche Verpflichtungen. Er ist desillusioniert von dem Modell "Familie". Sein zwölfjähriger Sohn Vincent (Louie Betton) ist seit der Trennung seiner Eltern ein Kind mit Vielflieger-Statuskarte. In der Woche lebt er bei seiner Mutter Nina (Ursula Strauss), am Wochenende fliegt er zum Vater.

Sophie und Fritz verlieben sich ineinander. Als dem ungleichen Paar klar wird, wie unterschiedlich sie ticken, stellt sich die Frage: Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Und wenn ja, wer gibt nach?

"Der gebrauchte Mann" wird von Constantin Television GmbH, München, produziert, die Produzentin ist Kerstin Schmidbauer; der stoffführende Redakteur im ZDF Daniel Blum. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis zum 11. Juli 2014. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://fernsehfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70 - 16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/dergebrauchtemann

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: