ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 5. Juli 2014

Mainz (ots) -

Samstag, 5. Juli 2014, 6.35 Uhr

pur+
Highspeed-Rutschen
Das Entdecker-Magazin mit Eric Mayer

Wasserrutschen sind die Sensation in Spaßbädern. Immer länger, 
steiler und verrückter werden die Anlagen. Der neueste Trend: 
Looping-Rutschen. Noch gibt es davon wenige. Eine ist gerade 
fertiggebaut, und Eric darf sie einweihen. Nach einem Jahr Bauzeit 
ist der große Moment gekommen. Die TÜV-Prüfer kontrollieren jede 
Fuge, jeden Millimeter. Dann ist es soweit: Unter Moderator Eric 
Mayers Füßen klappt die Falltür auf, er stürzt 14 Meter in die Tiefe,
rast durch das Looping und schließlich ins Zielbecken. 
Was müssen Ingenieure beachten, wenn sie solche Extremrutschen 
erfinden? Rutschenbauer Mario Gabelica erklärt Eric, wie er 
Steilstücke und Kurven berechnet, damit einerseits jeder Spaß hat und
sich andererseits niemand verletzt. 

Wie rutscht man am schnellsten? Das testen drei Kinder im 
"pur+"-Experiment. Florian Pfeiffer, Deutscher Meister im 
Schnellrutschen, gibt ihnen Tipps und verrät die ultimative Technik.


Mittwoch,. 9. Juli 2014, 17.45 Uhr

Leute heute spezial
Glamouröse Mode aus Paris mit Karin Webb

Kleider zum Träumen - am Mittwoch, 9. Juli 2014, berichtet Karen Webb
in einem "Leute heute spezial" über die Höhepunkte der glamourösen 
Haute-Couture-Schauen in Paris. 

Große Roben von großen Couturiers: Karen Webb entführt Zuschauer in 
den exklusiven Kreis der Designer, die ihre hohe Schneidekunst auf 
den Pariser Laufstegen präsentieren dürfen. Wir zeigen meisterhaft 
handgefertigte und sündhaft teure Roben. Karl Lagerfeld und Donatella
Versace verraten, was ihre Kleider so wertvoll macht. Dazu alle Stars
in der ersten Reihe und die schönsten Looks rund um die Haute 
Couture.


Dienstag, 22. Juli 2014, 20.15 Uhr

ZDFzeit
Königliche Dynastien: Die Habsburger
Film von Oliver Halmburger und Ricarda Schlosshan

Keine andere Dynastie in der Geschichte Europas brachte es weiter als
die Habsburger. Keine andere war länger an der Macht, keine andere 
herrschte über ein größeres Reich. Keine brachte mehr geniale aber 
auch geistig verwirrte Familienmitglieder hervor. Und in keiner 
Familie findet sich eine so ungewöhnliche Persönlichkeit wie Kaiserin
Elisabeth, genannt "Sisi", deren Schicksal noch heute die Gemüter 
bewegt. Vom Stammvater Rudolf I., der 1218 geboren wurde, bis zum 
Rückzug des letzten Kaisers Karl I. ins Exil 1918 vergingen 700 
Jahre. Während dieser Zeit stellten die österreichischen Habsburger 
achtzehn Kaiser, vier Könige, eine Königin und fünf regierende 
Herzöge. Das ist unübertroffener Weltrekord. 

Der Film nimmt die Zuschauer mit auf einen unterhaltsamen Streifzug 
durch die ereignisreiche Geschichte der Habsburger. Aufnahmen von 
Burgen, Schlössern und Gemälden rekonstruieren eine längst vergangene
Welt. Computeranimationen und Reenactments lassen die wichtigsten 
historischen Schlüsselmomente wieder lebendig werden. Interviews mit 
dem Chef der Familie, Karl von Habsburg, dem Ururur-Enkel von Sisi, 
Eduard von Habsburg, sowie mit Experten und Historikern beleuchten 
die Höhen und Tiefen dieser wechselvollen Familiengeschichte am 
Beispiel herausragender Biografien. 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: