ZDF

ZDF-Programmhinweis
NEUE FASSUNG!!
Sonntag, 23. September 2001

    Mainz (ots) -          17.45 UhrWahl in Hamburg     19.00 Uhrheute / Wahl in Hamburg     19.30 UhrBerliner Runde     21.45 Uhrheute-journal / Wahl in Hamburg          Live aus dem ZDF-Wahlstudio im Congress Centrum Hamburg:     Wahl in Hamburg     mit Thomas Bellut und Steffen Seibert          Nach den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg steht nun in Hamburg eine mit Spannung erwartete Wahlentscheidung an. Die rot-grüne Regierungskoalition sieht sich durch alte und neue politische Widersacher bedrängt. Beobachter rechnen damit, dass neben der FDP auch die rechtspopulistische PRO des umstrittenen Richters Ronald Schill in die Bürgerschaft einzieht. Die CDU kann sich eine Zusammenarbeit mit Schill vorstellen, die FDP hält sich mit konkreten Koalitionsabsichten zurück.

    Über die auch in Berlin mit Hochspannung erwarteten Ergebnisse berichtet das ZDF live ab 17.45 Uhr aus dem Congress Centrum Hamburg. Rund zwei Stunden stehen Politiker, Sieger und Verlierer, präzise Prognosen und Hochrechnungen sowie aktuelle Reaktionen von den Wahlparties und den Parteizentralen in Berlin auf dem Programm - live und ohne Unterbrechung. Punkt 18.00 Uhr präsentiert Thomas Bellut im Wahlstudio die erste Prognose. Seit vielen Jahren liegt das ZDF in den Vorhersagen ganz dicht am Ziel. Steffen Seibert und die Forschungsgruppe Wahlen liefern bis zum späten Abend weitere Analysedaten. ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender bewertet die Wahlergebnisse in einem Kommentar.

    Die Live-Reporter Antje Pieper, Patricia Wiedemeyer, Jürgen
Bollmann, Norbert Lehmann, Günther Neufeldt und Martin Niessen sind
auf den Wahlparties der Hansestadt unterwegs, um Bürger, Gäste und
Politiker zu ihrer Einschätzung des Ergebnisses und seiner möglichen
Folgen zu befragen. Was das Wahlergebnis für die Bundespolitik
bedeutet, analysiert der renommierte Parteienforscher Peter Lösche.
    
    Um 19.00 und um 0.20 Uhr präsentiert die
"heute"-Nachrichtensendung die neuesten Zahlen und natürlich das
Aktuellste aus aller Welt. Um 19.30 Uhr meldet sich Peter Frey mit
den Generalsekretären und Geschäftsführern der im Bundestag
vertretenen Parteien zur traditionellen "Berliner Runde". Ab 21.45
Uhr bietet das "heute-journal" Analysen, Spitzenkandidaten und
Stimmungsberichte.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: