ZDF

Im Einklang mit der Schöpfung leben/ ZDF-Feiertagsakzent "Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr!" zu Christi Himmelfahrt

Dietrich Grönemeyer Honorarfrei für redaktionelle Berichterstattung bei Nennung ZDF und Rico Rossival Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Im ZDF-Feiertagsakzent "Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr!" an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai 2013, 13.45 Uhr, beleuchtet Prof. Dietrich Grönemeyer das Spannungsverhältnis zwischen der Magie des Machbaren und dem tiefen Respekt vor der Schöpfung. Dabei begegnet er Menschen, die ihr Herzensanliegen, die Rettung vom Aussterben bedrohter Arten, mit wirtschaftlichem Denken harmonisch vereinen.

"Sterben die Bienen, sterben vier Jahre später die Menschen" - dieser Albert Einstein zugeschriebene Satz mag übertrieben sein, doch er steht für ein Dilemma, in das sich die Menschheit manövriert hat: die zerstörerischen Auswüchse einer industrialisierten Landwirtschaft, die im Wesentlichen auf Profit ausgerichtet ist und ganzheitliches Handeln auf der Strecke bleiben lässt. Auf dem Land müssen die Imker ihre Bienen schon im Sommer füttern, damit sie nicht mangels Blütenvielfalt zugrunde gehen. In Teilen Chinas müssen Obstbäume schon von Hand bestäubt werden, weil es keine Bienen mehr gibt. Imker Eckehard H. erlebte das im Sommer 2008: Seine Bienen starben an einem Pflanzenschutzmittel, wie viele andere in der Rheinebene und in anderen Regionen der Welt.

Viele Pflanzensorten und Tierarten wären längst verschwunden, wenn sich nicht Enthusiasten wie er fänden, deren Herzensanliegen es ist, die Artenvielfalt zu erhalten. Dietrich Grönemeyer begibt sich auf die Suche nach solchen Menschen. In seinen Gesprächen wird deutlich, wie herausfordernd und befriedigend es sein kann, den Weg zu Gott im Einklang mit der Schöpfung zu suchen.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://pressefoto.zdf.de//presse/dietrichgroenemeyerlebenistmehr

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: