ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Marken-Award 2001" für die "Aktion Mensch" / ZDF-Intendant Stolte: "Dem menschlichen Leben verpflichtet!"

    Mainz (ots) - Die Jury des "Deutschen Marken-Award 2001" hat die "Aktion Mensch" zu einem ihrer vier diesjährigen Preisträger gekürt. Die Behindertenhilfsorganisation wurde im Rahmen der "Night of the Brands" am 16. August 2001 in Hamburg prämiert. Die Auszeichnung erfolge, so die Jury, aufgrund der "hervorragenden Markenführungs- und Kommunikationsleistung im Rahmen der Namensumstellung von 'Aktion Sorgenkind' auf nunmehr 'Aktion Mensch'".          ZDF-Intendant Dieter Stolte, Vorstandsvorsitzender der Aktion, betonte, mit der wohlüberlegten Umbenennung im Juni 1999 habe man den selbst gestellten Anspruch einlösen wollen, dass "Menschen sich auf derselben Augenhöhe begegnen und Menschen sich als Menschen ernst nehmen". "Mit Aktion Mensch", so Stolte, wird zum Ausdruck gebracht, dass wir uns jedem menschlichen Leben als Gleiches unter Gleichen verpflichtet fühlen". Dank einer exzellenten Kommunikationsleistung sei diese Botschaft auch angekommen. Umfrageergebnisse bestätigen heute, dass die Umbenennung erfolgreich war und der Bekanntheitsgrad der "Aktion Mensch", gerade bei jungen Menschen, gestiegen ist.          Der "Marken-Award 2001" wird von der Verlagsgruppe Handelsblatt und dem Deutschen Marketing-Verband vergeben. Neben der "Aktion Mensch" wurden in diesem Jahr ausgezeichnet: Pringles, SkodaAuto und die Hugo Boss AG.     

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: