ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Salut für Roy Black im ZDF
"Starnacht am Wörthersee" und weitere Sendungen zum 10. Todestag

Mainz (ots) - Die beliebte "Starnacht am Wörthersee", die das ZDF am Samstag, 18. August 2001, 23.30 Uhr überträgt, steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Roy Black, der vor zehn Jahren - am 9. Oktober 1991 - an Herzversagen starb. Er wurde 48 Jahre alt. Wenn Moderatorin Vera Russwurm die Zuschauer auch in diesem Jahr wieder zu einer unvergleichlichen Nacht am Wörthersee mit vielen Stars und funkelnden Sternen begrüßt, dann ist dies zugleich ein "Salut für Roy Black", denn der beliebte Sänger und Schauspieler ist durch seine Musik und seine Filme untrennbar mit dem Wörthersee verbunden. Prominente und Künstlerkollegen kommen mit ihren Erinnerungen zu Wort, und in Filmausschnitten und einer posthumen Homestory wird der unvergessene Star für eine Nacht wieder lebendig. Vor der traumhaften Kulisse des Alpensees können die ZDF-Zuschauer, mehr als 6000 Gäste vor Ort und über 500 Prominente aber auch weitere Highlights erleben. Mit dabei sind in diesem Jahr: Rainhard Fendrich, DJ Bobo, Brunner & Brunner, Lou Bega, Al Bano Carrisi, Eddy Grant, Bernhard Brink, Melanie Thornton, Rednex, Right Said Fred, Manuel Ortega, Max, Bernd Roberts, X-Ray, Andreas Rauch und Simone. Am Mittwoch, 3. Oktober 2001 (Tag der Deutschen Einheit), zeigt das ZDF um 17.30 Uhr den deutschen Spielfilm "Grün ist die Heide" aus dem Jahr 1972, in dem Roy Black den Junggesellen Norbert spielt, der mit zwei Freunden in die Lüneburger Heide fährt. Die Reise wird zu einem Ausflug in die Heile Welt und führt die drei Männer direkt in die Arme ihrer Herzensdamen. Am Dienstag, 9. Oktober 2001 wird das ZDF zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr mit einer Sondersendung an den Star erinnern, der an diesem Tag vor zehn Jahren starb. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: