ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Mecklenburg-Vorpommern im Spiegel des ZDF / Der ZDF-"Länderspiegel" live am 18. August von Usedom

    Mainz (ots) - Auf dem Seebrückenplatz in Ahlbeck auf Usedom steht
Ralph Schumacher für den ZDF-"Länderspiegel" am Samstag, 18. August
2001, ab 17.05 Uhr. In der letzten von insgesamt drei Livesendungen
aus bekannten Urlaubsregionen in Deutschland berichten er und sein
Team über touristische, aber auch aktuelle politische und
wirtschaftliche Themen aus der Region.
    
    Zu Beginn seiner Sommerreise durch den Osten Deutschlands
passierte der Kanzler in Ahlbeck die Grenze zu Polen. Eine Reportage
stellt die Nachbarschaft von Ahlbeck und dem polnischen Swinoujscie
(Swinemünde) vor und fragt nach der gemeinsamen Zukunft der Grenzorte
in Europa.
    
    Der "Länderspiegel" begleitet den Kanzler auf seiner Reise in
Brandenburg und Thüringen.
    
    Außerdem im "Länderspiegel" eine Reportage über das ehemalige
Raketen-Versuchsgelände Peenemünde. Wie soll das verwaiste
Militärgebiet weiter genutzt werden?
    
    Auch die Filmbranche entdeckt das Land Mecklenburg-Vorpommern. Der
"Länderspiegel" zeigt die Dreharbeiten auf Usedom zu der neuen Folge
"Sperling und der stumme Schrei" und der neuen ZDF-Serie "Robbie",
die auf den Ostseeinseln Rügen und Hiddensee spielt.
    
    Außerdem in der Sendung: Wo Wilhelm II. einst baden ging - ein
Porträt über den alten Glanz der Kaiserbäder auf Usedom.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: