ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 1. September 2001, 20.15 Uhr
Grand Prix der Volksmusik 2001

    Mainz (ots) -
    
    Aus Wien:
    Grand Prix der Volksmusik 2001
    Wettbewerb für den deutschen Schlager
    
    Vier mal vier Intepreten aus Deutschland, der Schweiz,
Italien/Südtirol und Österreich sind beim 16. internationalen Finale
mit dabei, das in diesem Jahr zum vierten Mal aus Wien live
übertragen wird. Wolfram Pirchner präsentiert nach zwei
österreichischen Vorentscheidungen nun zum ersten Mal auch die
Endentscheidung dieser Eurovisionssendung von ORF, ZDF, SF DRS und
RAI Bozen. Die Sieger der vergangenen Jahre - von Nella Marinetti aus
der Schweiz im Jahr 1986 bis Oswald Sattler & Jantje Smit aus
Südtirol im Jahr 2000 - präsentieren Medleys ihrer Siegerlieder.
Entschieden wird der "Grand Prix" wieder via Televoting. Erst die
Punktevergabe nach den Televotings der einzelnen Nationen entscheidet
über den Sieger.
    
    Seit 15 Jahren kämpfen in diesem Wettbewerb des volkstümlichen
Schlagers Intepreten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um
den begehrten "Bergkristall". Südtirol kam im Jahr 2000 hinzu. Seit
der Grand-Prix-Premiere im Jahr 1986 in Wien führen in der
Nationalwertung die Schweizer mit sieben Siegen vor Deutschland mit
vier und den Österreichern mit drei Siegen. Für Südtirol, erst seit
dem Vorjahr mit dabei, gewannen auf Anhieb Oswald Sattler und Jantje
Smit mit "Ich zeig dir die Berge".
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: