ZDF

Neuer ZDF-Samstagskrimi "Friesland - Mörderische Gezeiten"/ Mit Florian Lukas, Sophie Dal, Theresa Underberg und Matthias Matschke

Das neue Ermittler-Team aus Leer, Ostfriesland: Die Polizisten Jens Jensen (Florian Lukas), Süher Özlügül (Sophie Dal), Apothekerin Insa Scherzinger (Theresa Underberg, re.) und Bestatter Wolfgang Habedank (Matthias Matschke, li). Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Stephanie Kulbach Weiterer Text über OTS und ...

Mainz (ots) - Ostfriesland von seiner kriminellen Seite: Am 3. Mai 2014, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF mit "Mörderische Gezeiten" den ersten Film der neuen Samstagskrimi-Reihe "Friesland". Unter der Regie von Dominic Müller spielen Florian Lukas, Sophie Dal, Theresa Underberg, Matthias Matschke, Tayfun Bademsoy, Felix Vörtler und andere. Das Drehbuch schrieben Arne Nolting und Jan Martin Scharf.

Jens Jensen (Florian Lukas) und Süher Özlügül (Sophie Dal) müssen sich in der ostfriesischen Provinz einen Streifenwagen teilen. Jens - aufgewachsen im "Idyll" der Kleinstadt - ist ein bodenständiger Phlegmatiker, der unbeirrt seiner Arbeit zwischen Radarkontrollen und Querelen bei den örtlichen Kaninchenzüchtern nachgeht. Süher - ehrgeizig, temperamentvoll und sehr attraktiv - fühlt sich von der scheinbaren Beschaulichkeit gelangweilt und unterfordert.

Als Elfie Berger tot in ihrer Wohnung aufgefunden wird und der Mord als Selbstmord vertuscht werden soll, überschreiten die beiden Streifenpolizisten ihre Kompetenzen und greifen in die Ermittlungen ein. Mit Hilfe der krimibegeisterten Apothekerin und Hobby-Forensikerin Insa Scherzinger (Theresa Underberg) und des skurrilen Bestattungsunternehmers Wolfgang Habedank (Matthias Matschke) bringen sie schließlich die Wahrheit ans Licht und überführen den Mörder.

http://friesland.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/frieslandmoerderischegezeiten

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: