ZDF

"Katie Fforde: Das Meer in dir"
ZDF-"Herzkino"mit Susanne Schäfer und Jörg Schüttauf

Marie Franklin (Susanne Schäfer) hat mit Hilfe ihres Sohnes Thomas (re: Jannik Schümann) und Daniel Swintons (li: Jörg Schüttauf) endlich die Kraft, sich von der Vergangenheit zu verabschieden. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacob Hutchings Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung ...

Mainz (ots) - Susanne Schäfer und Jörg Schüttauf spielen die Hauptrollen in der 13. Katie Fforde-Verfilmung "Das Meer in dir", die am Sonntag, 27. April 2014, 20.15 Uhr, im ZDF-"Herzkino" zu sehen ist. In der emotionalen Geschichte, die auf Long Island spielt, müssen eine Mutter (Susanne Schäfer) und ihr heranwachsender Sohn, gespielt von Jannik Schürmann, sich ihrer schmerzhaften Vergangenheit stellen, um endlich Frieden in ihrem Leben finden zu können. In weiteren Rollen sind Dietrich Mattausch, Liane Forestieri, Aline Hochscheid und andere zu sehen. Sebastian Grobler inszenierte das Melodram nach einem Drehbuch von Timo Berndt.

Marie Franklin (Susanne Schäfer) hat sämtliche Erinnerungen an ihre Vergangenheit ausgelöscht. Nichts und niemand soll sie mehr an den großen Verlust erinnern, den sie vor wenigen Jahren erlitten hat. Dass sie damit jedoch nicht nur sich selbst schadet, sondern auch ihrem 17-jährigen Sohn Thomas (Jannik Schümann), will sie nicht wahrhaben. Erst als Thomas in ernste Schwierigkeiten gerät und nicht nur sein Stipendium, sondern auch seine Freiheit zu verlieren droht, beginnt Marie aufzuwachen. Wie eine Löwin kämpft sie darum, den Fehler ihres Sohnes wieder gut zu machen und Schlimmeres abzuwenden. Dabei kommt sie leider nicht an Daniel Swinton (Jörg Schüttauf) vorbei, der im Ort den Ruf eines kalten und zuweilen skrupellosen Geschäftsmanns genießt. Swinton kommt Marie schließlich so nahe, wie es seit Jahren niemandem mehr gelungen ist. Sie spürt, dass die Mauern einzustürzen drohen, die sie so mühsam um sich herum errichtet hat. Marie beginnt Daniel zu vertrauen - nicht wissend, dass dieser ein Geheimnis hütet.

http://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/katiefforde

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: