ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"ML - unterwegs" auf bekannten und unbekannten Reisewegen
Fünfteilige ZDF-Reihe ab Sonntag, 12. August 2001

Mainz (ots) - Russland und Marokko, Sizilien, Schottland und Nordspanien sind die Reiseziele, welche die Autorinnen der ZDF-Redaktion "ML Mona Lisa" für die fünfteilige Sommerreihe "ML - unterwegs" - ab Sonntag, 12. August 2001, 18.15 Uhr - besuchen. Ihre Reisen führen in Länder und Regionen, die nicht nur wegen ihrer landschaftlichen Schönheiten bestechen, sondern auch durch eine jeweils ausgeprägte eigenständige Kultur beeindrucken. Die Reportagen spielen mit der Faszination des Fremden und Vertrauten gleichermaßen und wollen über gängige Klischees wie Sommer, Sonne, Süden oder Exotik hinaus Einblicke und Eindrücke von Menschen vermitteln, die normalen Touristen in der Regel verwehrt bleiben. "ML"-Redaktionsleiterin Conny Hermann sagte bei der Vorstellung der Reihe am Dienstag, 7. August 2001, in München : "Seit 13 Jahren berichtet 'ML Mona Lisa' kontinuierlich aus der ganzen Welt über die Lebensrealität von Frauen. Dabei waren fast immer kriegerische Konflikte oder Menschenrechtsverletzungen an Frauen der Anlass für die Berichterstattung aus dem Ausland. 'ML - unterwegs' ist anders. Die Autorinnen nehmen die Zuschauer mit auf die Reise zu beliebten touristischen Zielen, aber auch an Orte, die abseits der gewohnten Reisewege liegen." "Russland: Alter Glanz und neuer Glamour" ist das Thema der ersten Folge von "ML - unterwegs" am Sonntag, 12. August 2001, 18.15 Uhr. Die Autorinnen Sibylle Bassler, Barbara Dickmann und Svetlana Makivic berichten über das Urlaubsparadies Schwarzes Meer; sie stellen die Einrichtung "Piano" in Nizny Nowgorod vor, in der taubstumme Kinder mit Erfolg Theater spielen, besuchen eine alte Adelsfamilie in St. Petersburg und das traditionsreiche Männerkloster Wolokolamsk, in dem seit einigen Jahren auch Frauen leben. Sie sind zu Gast bei einer russland-deutschen Familie in der geschichtsträchtigen Region Kaliningrad und bei Teepflückerinnen in einem der größten Anbaugebiete in Dogominskij-Rajon. Am Sonntag, 19. August 2001, ist "ML - unterwegs" in Marokko: "Berberbräute - Wüstensöhne", am Sonntag, 26. August 2001, folgt Sizilien: "Mamma, Macho, Mafia", am Sonntag, 2. September 2001, Schottland: "Skurriles aus dem Land der Röcke" und am Sonntag, 9. September 2001, schließt die Reihe mit Nordspanien: "Stolz, Leidenschaft und tausend Heilige". ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: