ZDF

"Wickie und die starken Männer" in 3D - ab Ostern auf Kaperfahrt im ZDF / Eva Habermann und Ilja Richter als Gastsprecher

Die Wikinger-Crew: Urobe, Halvar, Wickie, Faxe und Tjure (v.l.n.r.) Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Studio 100 Animation/ASE Studios"

Mainz (ots) - Der schlaue Wikingerjunge Wickie und die schräge Drachenboot-Mannschaft seines Vaters Halvar gehen am Karfreitag, 18. April 2014, erstmals im 3D-Look auf große Fahrt: Ab 10.15 Uhr sendet das ZDF drei Folgen der neuen Animationsserie. Bei KiKA können die Zuschauer um 19.25 Uhr die neuen Abenteuer der Wikinger verfolgen. Am Osterwochenende zeigen ZDF und KiKA insgesamt über acht Stunden der mit viel Witz und Tempo neu inszenierten Serie.

Die Stamm-Crew der "Wickie"-Sprecher erhält am Freitag, 9. Mai 2014, ab 19.00 Uhr, bei KiKA Unterstützung: Eva Habermann leiht in der Folge "Die Insel der Träume" der Königin Boranis ihre Stimme. Ilja Richter ist als verschlagener Druide in "Der falsche Druide" zu hören.

Vom 19. April 2014 an zeigt das ZDF immer samstags die neuen Abenteuer der altbekannten Charaktere. Jeweils um 9.20 Uhr ertönt der Titelsong "Hey, hey, Wickie!", der für die Serie von der Band MADSEN neu interpretiert wurde. "Wickie und die starken Männer" ist eine Koproduktion von Studio 100 Animation SAS, ASE-Studios, dem ZDF und TF1. Verantwortliche Redakteure im ZDF sind Götz Brandt und Ingo Weis. Das Online-Angebot zur Serie ist auf ZDFtivi.de zu finden. Von Karfreitag bis Ostermontag dreht sich im ZDF-Kinderprogramm und bei KiKA fast alles um den kleinen Wickie und seine realen Vorbilder - die Wikinger. Viele ZDF-Sendungen bieten am Osterwochenende lehrreiche und unterhaltsame Einblicke in die Welt der nordischen Seefahrer.

Alle Sendetermine des Wikinger-Themenwochenendes sowie Informationen zu "Wickie und die starken Männer" unter https://presseportal.zdf.de, das "Wickie"-Making-of und weitere Informationen unter http://www.tivi.de.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/wickie

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: