ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Tour de France-Angebot des ZDF ein großer Erfolg

    Mainz (ots) - Spitzenwerte in den Marktanteilen des ZDF.text und
bei den Zugriffen im Internet bestätigen das Plattform übergreifende
Konzept der Berichterstattung zur Tour de France im ZDF. Mit
Fernsehen, Teletext und Internet ist der Zuschauer stets bestens
informiert.
    
    Im Internet zeigen oft mehr als 500 000 Page-Impressions am Tag
das hohe Interesse der Zuschauer. Besonders gerne auf
http://www.zdftour.de angeklickt wird neben Tour-Gewinnspiel und
Live-Ticker die "Tour-3D". Dort kann der Internet-Nutzer bei jeder
Etappe in 3-D-Darstellung die aktuelle Position der Teams, den
Abstand zum Verfolgerfeld oder die gesamte Etappe im Überblick
verfolgen. Ein Archiv der bereits absolvierten Etappen und eine
tägliche Vorschau für die kommende Etappe runden das Angebot ab.
    
    Besonders viel Resonanz erzeugen das Tagebuch von Erik Zabel und
der Chat nach der Sendung mit ZDF-Tour-Experte Rolf Gölz. "Wir bieten
alle Möglichkeiten, um sich über die Tour de France zu informieren.
Per SMS am Handy, per Internet am PC oder im TV über den ZDF.text",
sagt Ferdinand Utner, beim ZDF zuständig für die
Sportberichterstattung im Internet und Teletext.
    
    Das große Interesse an der begleitenden Berichterstattung zur Tour
de France schlägt sich auch im ZDF.text nieder. Der Tagesmarktanteil
konnte bis auf 17,8 Prozent gesteigert werden. Dabei wurden im
Tagesverlauf Spitzenwerte im Marktanteil von bis zu 68,9 Prozent
erreicht. Daran hat insbesondere der Live-Ticker auf Seite 222 mit
allen relevanten Daten zur Position oder den Zeiten der Fahrer großen
Anteil. Dieser Teletext-Service kann bei jedem Etappentag ergänzend
zum Fernsehbild am unteren Rand eingeblendet werden. Peter Kaadtmann,
ZDF-Teamchef vor Ort: "Der Erfolg der Tour-Berichterstattung in den
neuen Medien zeigt deutlich, dass nicht mehr nur das Fernsehbild
zählt. Eine enge Verzahnung zwischen TV, Internet, Teletext und
mobilen Diensten wird immer wichtiger."
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: