ZDF

Europa-Duell in ZDF und ORF
Gemeinsame Live-Sendung am 8. Mai 2014 aus Berlin

Mainz (ots) - Das ZDF wird zusammen mit dem ORF am Donnerstag, 8. Mai 2014, ein Duell der beiden Spitzenkandidaten zur Europawahl präsentieren. Nach ihren Nominierungen haben der Präsident des Europäischen Parlaments und Spitzenkandidat der Europäischen Sozialdemokraten, Martin Schulz, sowie der ehemalige Regierungschef von Luxemburg und EVP-Spitzenkandidat, Jean-Claude Juncker, ihre Teilnahme zugesagt. ZDF und ORF werden die Sendung gemeinsam in Berlin produzieren und zeitgleich um 20.15 Uhr aus dem Hauptstadtstudio des ZDF ausstrahlen.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den österreichischen Kollegen. Zwei deutschsprachige Spitzenkandidaten bieten eine einmalige Chance für die Zusammenarbeit der großen nationalen Sender des deutschen Sprachraums", kommentiert ZDF-Chefredakteur Peter Frey das gemeinsame Projekt. Sein ORF-Kollege Fritz Dittlbacher ergänzt: "Wir werden mit den Spitzenkandidaten die wesentlichen europapolitischen und internationalen Fragen diskutieren. Europa wird immer wichtiger. Mit dieser neuen Form des direkten Aufeinandertreffens der wichtigsten Protagonisten werden die Alternativen deutlich werden."

Geplant ist ein Duell, in dem sich die Spitzenkandidaten den Moderatoren Ingrid Thurnher (ORF) und Peter Frey (ZDF) stellen, aber auch auf Fragen von Zuschauern aus Deutschland und Österreich antworten.

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: