ZDF

Anna Loos ist "Helen Dorn"/ Neuer Samstagskrimi im ZDF

Anna Loos ist "Helen Dorn"/
Neuer Samstagskrimi im ZDF
"Helen Dorn - Das dritte Mädchen" ist die Auftaktfolge zur neuen ZDF-Samstagskrimireihe mit Anna Loos als LKA-Ermittlerin Helen Dorn Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und MARTIN_VALENTIN_MENKE Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke ...

Mainz (ots) - Die neue ZDF-Krimireihe "Helen Dorn", in der Anna Loos als LKA-Kommissarin in Nordrhein-Westfalen ermittelt, startet am Samstag, 8. März 2014, 20.15 Uhr. "Helen Dorn" bildet den Auftakt für vier neue Krimireihen, die künftig den Samstagskrimi im ZDF verstärken. Matti Geschonneck inszenierte die ersten beiden "Helen Dorn"-Filme, für die Autor Magnus Vattrodt die Drehbücher schrieb.

An der Seite von Anna Loos spielt Matthias Matschke den Kriminalhauptkommissar Gregor Georgi. In weiteren festen Rollen sind Stephan Bissmeier als LKA-Chef, Ernst Stötzner als Helen Dorns Vater, Therese Hämer als Staatssekretärin Ricarda von Berg und Bettina Lamprecht als Ehefrau von Georgi zu sehen. In den Episodenrollen des Auftakt-Films "Helen Dorn - Das dritte Mädchen" spielen unter anderen Jörg Schüttauf, Harald Schrott, Ulrike C. Tscharre, Volkmar Kleinert und Alexander Hörbe.

Der erste Fall beginnt mit Helen Dorns Rückkehr ins LKA-Düsseldorf: Am Niederrhein wird eine Mädchenleiche gefunden. Indizien am Tatort weisen auf eine Mordserie hin, in der Helen Dorn (Anna Loos) schon vor Jahren ermittelt hatte. Dies veranlasst den Dezernatsleiter des LKA Düsseldorf, Helen Dorn als leitende Ermittlerin in sein Team zurück zu holen. Während der schwierigen Ermittlungen stoßen die Kommissarin und ihr Partner Gregor Georgi (Matthias Matschke) auf alte und neue Verdächtige und auf Geheimnisse im eigenen Kollegenkreis.

Weitere Informationen unter presseportal.zdf.de/pressemappe/helendorn

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 701 6100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/helendorn

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: