ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Christian Dezer ist neuer Leiter der ZDF-Redaktion "auslandsjournal"

    Mainz (ots) - Der neue Leiter der ZDF-Redaktion "auslandsjournal"
heißt Christian Dezer. Der 40-Jährige folgt Thomas Walde nach, der
als Chef vom Dienst zu "Frontal 21", dem politischen Magazin des ZDF,
gewechselt ist.
    
    "Christian Dezer ist ein engagierter Journalist, der in den
letzten Jahren viel zur Qualität der ZDF-Auslandsberichterstattung
beigetragen hat und auch in Zukunft den Zuschauern spannende
Auslandsthemen nahe bringen wird", sagte ZDF-Chefredakteur Nikolaus
Brender.
    
    Christian Dezer begann seine Tätigkeit beim ZDF 1988 mit einem
Volontariat. Er war zunächst als Redakteur der "heute"-Nachrichten
und danach in der Hauptredaktion Innenpolitik tätig. Seit 1992
arbeitete er als Reporter in der ZDF-Hauptredaktion Außenpolitik.
Zunächst berichtete er überwiegend aus afrikanischen Ländern, seit
1995 aus dem Nahen Osten, aus Russland und vom Balkan. Von 1998 an
war er als Chef vom Dienst für das ZDF-"auslandsjournal" tätig und
zudem maßgeblich an der Entwicklung und Umsetzung der neuen
politischen Reisereportagen beteiligt.
        
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: