ZDF

"Terra X: Superpflanzen" mit Dirk Steffens
Dreharbeiten zu neuer ZDF-Doku im Palmengarten Frankfurt

"Terra X: Superpflanzen" mit Dirk Steffens / Dreharbeiten zu neuer ZDF-Doku im Palmengarten Frankfurt
Dirk Steffens Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jeanette Tripodi Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF / Jeanette Tripodi"

Mainz (ots) - Wer glaubt, dass Grünzeug still und stumm vor sich hin vegetiert, der irrt. In der Welt der Pflanzen geht es ebenso aggressiv, liebevoll und gefährlich zu wie in der Tierwelt. Dirk Steffens, Moderator der "Terra X"-Reihe "Supertiere", steht am Mittwoch, 19., und Donnerstag, 20. Februar 2014, für die neue "Terra X"-Dokumentation "Superpflanzen" vor der Kamera. Dabei wird der Palmengarten Frankfurt zwei Tage lang ganz genau unter die Lupe genommen. Extrem-Zeitraffer und Makroaufnahmen geben faszinierende und neue Einblicke in das Wunderreich der Pflanzen.

Da finden sich anmutige Überlebenskünstler wie Kakteen, die nur ein einziges Mal im Jahr, bei Vollmond, blühen oder auch Pflanzen, die als Mitwohnzentralen Tieren Schutz und Heimat bieten. Um sich vor Fressfeinden zu schützen, ziehen sich einige Pflanzen perfekte Tarnkleider an und werden in ihrer Umwelt nahezu unsichtbar.

Der Palmengarten Frankfurt ist der größte Deutschlands, er beherbergt über 14 000 Pflanzen. Darunter findet sich auch ein absoluter Rekordhalter: Die Titanwurz produziert nur alle sieben Jahre die größte Blüte, die es gibt. Durch ihre Größe wird sie von Insekten von weitem geortet. Nach zwei Tagen ist der Zauber vorbei und sie schließt sich wieder.

Wie bei den "Supertieren" ergänzen Animationen die Moderationen und die dokumentarischen Pflanzenaufnahmen.

http://terra-x.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/terrax

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: