ZDF

Mission Wahnsinn / Max Uthoff und Claus von Wagner präsentieren "Die Anstalt" im ZDF

Max Uthoff, Claus von Wagner Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Jürgen Nobel"

Mainz (ots) - Die beiden Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner hauchen der "Anstalt" im ZDF neues Leben ein. In "Die Anstalt", ab Dienstag, 4. Februar 2014, 22.15 Uhr, rütteln sie mit Schärfe, Witz und Tempo an den bestehenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes.

Nachdem die Anstaltsleitung sich im vergangenen Jahr verabschiedet hat, wird das verlassene Flaggschiff des deutschen Fernseh-Kabaretts nun von einem dynamischen Satireduo geentert: Ex-Anstaltsjurist Max Uthoff geht als wortgewandter Zyniker und bissiger Analytiker mit den aktuellen Geschehnissen und Entwicklungen hart ins Gericht. Ihm zur Seite steht mit dem aus der "heute-show" bekannten Claus von Wagner ein engagierter Visionär und Rebell, der das neue kongeniale Kabarettgespann komplettiert. Die beiden haben eine gemeinsame Mission: Sie wollen "Die Anstalt" nutzen, um mit ihrer ganz eigenen Kombination aus Wahnsinn, Aufklärung und Ironie die Welt ein bisschen besser zu machen. In der ersten Sendung werden sie dabei unterstützt von Simone Solga, Nico Semsrott und Matthias Egersdörfer.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dieanstalt. Fotos der Live-Sendung gibt es unter demselben Link ab Mittwoch, 5. Februar 2014, 10.00 Uhr.

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: