ZDF

Ein neuer Look zum 40.: ZDF zeigt "Wickie und die starken Männer" in 3D
78 neue Abenteuer

Wickie, der clevere Wikingerjunge Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Studio 100 Animation / ASE S"

Mainz (ots) - Am 31. Januar 1974 flimmerten die Geschichten mit dem cleveren Wikingerjungen Wickie zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben. Im 40. Geburtstagsjahr der Kultserie bringt das ZDF "Wickie und die starken Männer" in frischer 3D-Optik ins Fernsehen zurück. Die neue Serie bietet 78 neue Geschichten, die mit viel Tempo und Humor erzählt werden. Der charakteristische Charme der alt bekannten Protagonisten bleibt selbstverständlich erhalten. Im Osterprogramm 2014, voraussichtlich an Karfreitag, feiert die Serie ihre Premiere im ZDF.

Bei "Wickie und die starken Männer" dreht sich auch in der neu produzierten Serie alles um den cleveren Wikingerjungen Wickie, seinen Vater Halvar und dessen exzentrische Crew, die in ihrem Wikinger-Drachenboot auf Beutezug gehen. Auch in den neuen Geschichten muss Wickie die Wikinger mit seinen genialen Einfällen ein ums andere Mal aus brenzligen Situationen retten.

"Wickie und die starken Männer" ist eine Koproduktion von studio100animation, ASE-Studios, dem ZDF und TF1. Verantwortliche Redakteure im ZDF sind Götz Brandt und Ingo Weis.

Die klassische Zeichentrickserie "Wickie und die starken Männer" wird derzeit samstags um 7.00 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

http://www.tivi.de/

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wickie

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: