ZDF

"Die Garmisch-Cops" im ZDF: Zwei neue Rollen und zwölf neue Fälle

Mainz (ots) - Am Fuße von Alp- und Zugspitze gehen Anton Wölk und Robert Bähr erneut auf Verbrecherjagd: Das ZDF zeigt von Freitag, 3. Januar 2014, 19.25 Uhr, an zwölf neue Folgen der Krimiserie "Die Garmisch-Cops". Neben Thomas Unger und Jan Dose als Ermittler sowie Franziska Schlattner, Holger Daemgen, Christoph Stoiber und Tim Wilde in weiteren Hauptrollen spielen erstmals Bettina Mittendorfer als Sekretärin im Präsidium sowie Inge Blau als Vorzimmerdame der Staatsanwaltschaft. Regie bei der zweiten Staffel führten Walter Bannert und Jörg Schneider nach den Drehbüchern von Claudia Leins, Anette Schönberger, Hans-Henner Hess, Oke Stielow, Paul Milbers und Michael Pohl.

Der ortsansässiger Bergbahnbetreiber Markus Lechner (David Baalcke) und sein Mitarbeiter machen in der Auftaktfolge "Gondelfahrt in den Tod" eine schreckliche Entdeckung: In einer der Kabinen sitzt ein Toter. Offensichtlich wurde auf den Chef einer Schneetechnik-Firma während der Fahrt aus großer Entfernung geschossen. Erste Ermittlungen konzentrieren sich auf die Suche nach der Patronenhülse, auf weitere Spuren des Täters und auf Markus Lechner selbst, der eine Verabredung mit dem Mordopfer hatte. Kommissar Wölk fordert deshalb bei seiner Noch-Ehefrau, Staatsanwältin Claudia Wölk (Franziska Schlattner), einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Gondelbetreibers an, verschweigt dabei aber, dass seine Begründung hierfür eher auf einem Bauchgefühl als auf Beweisen beruht.

Claudia hat auch andere Sorgen: Ihre Eltern Eva und Arthur Brandl (Gaby Dohm und Dietrich Mattausch) kommen zu Besuch und wissen nicht, dass ihre Tochter und Anton seit der Trennung immer noch unter einem Dach wohnen. Richtig irritiert über ihren Noch-Ehemann ist die Staatsanwältin, als sie merkt, dass der Fall eine ganz andere Wendung nimmt und Anton ihr nicht die ganze Wahrheit gesagt hat.

http://garmischcops.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diegarmischcops

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: