ZDF

Verantwortung über Leben und Tod / Dokumentarfilm "Intensivstation" von Eva Wolf im ZDF

Mainz (ots) - Wie trägt man Verantwortung über Leben und Tod? Das kleine Fernsehspiel "Intensivstation" von Eva Wolf zeigt am Montag, 30. Dezember 2013, 0.00 Uhr, im ZDF die tägliche Arbeit von Pflegern und Ärzten auf einer modernen Intensivstation. Der Dokumentarfilm gibt einen tiefen Einblick in das Leben, die Arbeit sowie die emotionalen und seelischen Herausforderungen und ethischen Fragen, mit denen Ärzte und Pfleger auf einer Intensivstation täglich konfrontiert sind. Fragen, die uns als Patienten und Angehörige alle betreffen: Wie wollen wir sterben? Und wie wollen wir leben?

Jedes Jahr werden in Deutschland zirka zwei Millionen Patienten auf einer Intensivstation behandelt. Die Tendenz ist steigend. Der medizinische Fortschritt macht es möglich, Menschen mit schwersten Erkrankungen vor dem Tod zu retten. Doch die Lebensrettung bleibt für die Patienten nicht immer ohne Folgen.

Der Dokumentarfilm "Intensivstation" begleitet den Klinikalltag und wirft einen Blick auf die hoch technisierte Welt der Intensivmedizin. Was passiert, nachdem ein Notarzt gerufen wurde? Was erwartet die Kranken hinter den verschlossenen Türen einer Intensivstation? Die Pfleger und Ärzte, die hier arbeiten, sind erfahren und hoch motiviert. Das spürt man bei den Besprechungen im Ärztezimmer, bei den Schichtübergaben der Ärzte und Pfleger und in ihrem Umgang mit den Patienten. Der Film zeigt, wie schwierig es ist, für die schwer kranken und oft bewusstlosen Patienten die richtigen Entscheidungen über die Art der Behandlung zu treffen.

Eva Wolf studierte Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg. Sie ist in Berlin aufgewachsen, absolvierte nach dem Abitur ein Pflegepraktikum und arbeitete während ihres Studiums in der Krankenpflege. Ihr erster Film für die Redaktion ZDF/Das kleine Fernsehspiel war im Jahr 2012 "12 Monate Deutschland", ein Film über Austauschschüler, die ein Jahr in deutschen Familien erleben. Die Redaktion im ZDF hat Burkhard Althoff.

http://daskleinefernsehspiel.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF_DKF

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/intensivstation

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: