ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Frankfurter Immobilienspezialisten sind Partner beim ZDF-Medienpark

    Mainz (ots) - In der weiteren Entwicklung und der Realisierung des
Medienparks arbeitet das ZDF mit der Firma Hortana Development
zusammen. Der Mainzer Fernsehsender und die Frankfurter
Immobilienspezialisten streben an, bis zum Frühjahr 2004 den
Medienpark fertigzustellen.
    
    ZDF Intendant Dieter Stolte: "Wir freuen uns, mit der Hortana
Development einen erfahrenen, leistungsstarken und kreativen Partner
gefunden zu haben, der uns über die letzten 15 Monate hinweg in einem
langwierigen Bebauungsplanverfahren die Treue gehalten hat."
    
    Hortana Development Geschäftsführer Bernhard Orgler ist überzeugt
vom Erfolg des ZDF-Medienparks: "Dieses einzigartige und
unverwechselbare Objekt verbindet die starken und bekannten Marken
des ZDF mit einem einfallsreichen und anspruchsvollen
Edutainment-Konzept auf ideale Weise."
    
    ZDF, Hortana Development und MPEG wollen nun mit Hochdruck den
Abschluss der notwendigen Verträge vorantreiben: "Nach dem
Satzungsbeschluß des Mainzer Stadtrats zum B 146 liegt nun die
wichtigste Voraussetzung für die endgültige Verhandlungsetappe vor,"
sagte Bernhard Orgler.
    
    Die Hortana Development verfügt über vielfältige Erfahrungen in
der Entwicklung und Realisierung von Immobilienprojekten
unterschiedlichster Art und Größenordnung. So hat sie in den 90er
Jahren als Partner in der Flughafen Hahn GmbH maßgeblich die
Konversion des ehemaligen US-Militärflughafens im Hunsrück
vorangetrieben, der zwischenzeitlich mehrheitlich an die FRAPORT AG
veräußert wurde. Derzeit größtes Projekt neben dem ZDF-Medienpark ist
die Entwicklung des Urban Entertainment Center auf dem Gelände der
alten Hauptpost in Wiesbaden.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: