ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Ein Märchen mit jähem Ende: "Diana - Ihr wahres Leben"
Zweiteilige Dokumentation über die "Königin der Herzen" im ZDF

Mainz (ots) - Am 1. Juli dieses Jahres wäre Diana Spencer 40 Jahre alt geworden, und am 29. Juli jährt sich der Tag ihrer Traumhochzeit mit dem britischen Thronfolger zum zwanzigsten Mal. Aus dem Traum wurde eine Tragödie, die im frühen Tod der Prinzessin endete. In der zweiteiligen Dokumentation "ZDF royal: Diana - Ihr wahres Leben" - am Samstag, 30. Juni, und am Samstag, 7. Juli 2001, jeweils 18.00 Uhr - stellen die britischen Dokumentarfilmer Phil Craig und Brook Lapping (Deutsche Bearbeitung: Bernhard Lichte) das außergewöhnliche Leben einer der populärsten Frauen des 20. Jahrhunderts zum ersten Mal unabhängig und unparteiisch dar. Die Basis ihres Lebensbildes von Diana ist eine reiche Sammlung von Interviews mit Menschen, die sowohl Diana als auch Charles nahe waren und die bisher geschwiegen haben. Wusste Diana schon vor der Hochzeit von Charles' Affäre mit Camilla Parker-Bowles? Ging sie sehenden Auges in ihr Unglück? Trug die Tatsache, dass ihre Rolle in der Öffentlichkeit ihren Ehemann und seine Familie in den Schatten stellte, zur Zerstörung der Ehe bei? Wandte sie sich ihrem Reitlehrer zu, weil sie sich von Charles vernachlässigt fühlte? Warum gingen beide schließlich mit ihren Problemen an die Öffentlichkeit? Warum fand der Skandal mit der Scheidung kein Ende? Beeinträchtigten ihre private Unsicherheit und die ständigen Auseinandersetzungen mit dem Königshaus ihren wohltätigen Einsatz? Die Autoren gehen in der zweiteiligen Dokumentation diesen Fragen und dem Leben einer außergewöhnlichen Frau nach. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: