ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Mit dem ZDF in die Metropolenferien / "reiselust" in Berlin, Wien, London und Paris

Mainz (ots) - Die großen europäischen Metropolen sind immer eine Reise wert, vor allen Dingen auch, weil immer attraktive Last-Minute-Reiseangebote winken. Am Freitag, 29. Juni 2001, 14.15 Uhr entführt ZDF-"reiselust" die Zuschauer zu den "Perlen Europas": nach Berlin, Wien, London und Paris. Und dort stellen sich immer wieder auch prominente "Reiseführer" zur Verfügung. Zuerst trifft das "reiselust"-Team den Neu-Berliner Guido Westerwelle und stellt "Metropolenmenschen" vor, die ihre Ideen nur in einer internationalen Großstadt verwirklichen können. Neben dem brodelnden Leben in Berlin Mitte, den Publikumsmagneten Gendarmenmarkt und Potsdamer Platz, geht es aber auch um das pulsierende Nachtleben mit seinen Szeneclubs und den beliebtesten Restaurants. "reiselust" gibt jede Menge Insider-Tipps. In Wien ist "reiselust" auf den Spuren des Filmklassikers "Der dritte Mann" unterwegs. Die geführte Tour auf der Fährte von Orson Welles bringt die Zuschauer zu den Schauplätzen des Films und macht auch vor gruseligen Stätten wie den Katakomben unter dem Stephansplatz nicht Halt. Im Prater, Wiens berühmtestem Vergnügungspark, klingt der Tag auf dem Riesenrad aus. In London stehen Kultur und Shopping im Mittelpunkt des Wochenendtripps. Das "reiselust"-Expertenteam wirft einen Blick in das Naturhistorische Museum und trifft in der Tate Gallery Popstar Vanessa Mae, die seit ihrer Kindheit in London lebt. Sie gibt Einkaufstipps, vom Camden Stock Market bis zum Spionage-Spezialisten, dem "Spymaster. Paris, Frankreichs "Schöne", wird vom Wasser aus erobert, und die Seine mag als Leitmotiv gelten. Mit Touristenbooten, den Bateaux Mouches, wird dem Reisenden die Stadt der Sinnlichkeit nahe gebracht. Paris ist ein Fest fürs Leben, schrieb Hemingway, und "reiselust" feiert mit den Bewohnern zumindest den Sommer an den Ufern der Seine. Mit Shows, Ausstellungen, schwimmenden Märkten und Live-Musik. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/perlen ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: