ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 7. Juli 2001, 16.00 Uhr

    Mainz (ots) -
    
    Dolce Vita
    Talk mit Luzia Braun
    Echte Freunde - Gibt es die?
    
    Gäste:
    Peter Lohmeyer, Elmar Hörig, Gayle Tufts, Matthias Frings, Jutta
Forstner
    
    Alle Menschen brauchen Freunde - das wusste schon Aristoteles. Die
wenigsten jedoch haben einen besten Freund. Ist es heutzutage in
einer erfolgs- und konsumorientierten Gesellschaft schwieriger
geworden, zu einem anderen Menschen engen, freundschaftlichen Kontakt
aufzubauen? Gibt es eine Kunst der Freundschaft, die man vielleicht
sogar erlernen kann? Wie steht es mit den echten und wie mit den
falschen Freunden? "Echte Freunde - gibt es die?" - zu diesem Thema
äußern sich bei "Dolce Vita":
    
    - Peter Lohmeyer, Schauspieler; für seinen Freund würde der
Schalke-Fan sogar auf die Sportschau verzichten...
    
    - Elmar Hörig, Radiomoderator; er verlor seinen langjährigen Job
beim SWR, fand auch bei seinen engen Freunden keine Unterstützung und
ging enttäuscht nach Lanzarote, von wo aus er heute Sendungen für ein
Privatradio in Deutschland moderiert.
    
    - Gayle Tufts, eine Amerikanerin in Berlin; die Entertainerin
gehört zur Zeit zu den interessantesten Künstlerinnen in der
Hauptstadt. Dass sie vor über zehn Jahren aus New York nach
Deutschland kam, hat sie einem guten Freund zu verdanken.
    
    - Matthias Frings, Ex-"Liebe Sünde"-Moderator und Produzent; der
Journalist lebt heute mit wachsender Begeisterung in Berlin und ist
für seine Freunde, vor allem für Gayle Tufts, immer da.
    
    - Jutta Forstner, leidet seit neun Jahren an Multiple Sklerose;
die Krankheit hat sie einsam gemacht, vermeintliche Freunde haben sie
verlassen. Sie wurde nach dieser Erfahrung zur Initiatorin einer
eigenen Homepage, über die MS-Kranke Kontakte und bestenfalls Freunde
finden können. Jutta Forstner selbst lernte auf diesem Weg einen
Menschen kennen, den sie heute als ihren "besten Freund" bezeichnet.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: