ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Leben für die Queen": ZDF-reportage über die Männer mit den Bärenfellmützen
ZDF überträgt Geburtstagsparade für Elizabeth II. live aus London

    Mainz (ots) - Sie sind eine der größten Touristenattraktionen
Londons: die Männer mit den Bärenfellmützen vor dem
Buckingham-Palast. Am Vorabend der farbenprächtigen Parade zum 75.
Geburtstag der Queen, am Freitag, 15. Juni 2001, beleuchtet
ZDF-Korrespondentin Maria von Welser um 21.15 Uhr in der
ZDF-reportage "Leben für die Queen" die königliche Leibgarde. Seit
300 Jahren schützt die Palastwache die englischen Könige und
Königinnen. Die Leibgardisten haben bei Waterloo gegen Napoleon
gekämpft und waren auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs.
    
    Auch heute noch bewerben sich viele junge Männer für den Dienst in
der Garde. Maria von Welser zeigt den Werdegang eines Leibgardisten.
Sind es immer noch die Söhne der Oberschicht, die hier Dienst tun?
Lassen sich Dienst und Familie vereinbaren? Wie geht man mit Themen
wie Homosexualität und Rassismus um? Handelt es sich um eine
"Schönwetter-Garde" oder tatsächlich immer noch um eine
schlagkräftige Einheit?
    
    Die farbenprächtige Parade zum 75. Geburtstag der Queen wird für
die Männer mit den Bärenfellmützen jedenfalls zur Bewährungsprobe,
für die sie schon seit Wochen Schritte zählen und Marschfiguren
einüben. Das ZDF überträgt das glanzvolle Spektakel unter dem Motto
"Happy Birthday Your Majesty" am Samstag, 16. Juni 2001, ab 10.50 Uhr
live aus London. ZDF-Auslandschef Peter Frey und Maria von Welser
kommentieren live vom Paradeplatz. Vor dem Buckingham-Palast mischt
sich Cherno Jobatey unter die Zuschauer und interviewt die Fans der
Königin aus aller Welt.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: