ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Hans-Joachim Strauch wird neuer Chef der ZDF-Abteilung Werbefernsehen

    Mainz (ots) - Zum 1. Januar 2002 wird Hans-Joachim Strauch Leiter
der Abteilung Werbefernsehen im ZDF und damit Nachfolger von Wolfgang
Köhler, der zum gleichen Zeitpunkt in den Ruhestand treten wird.
Strauch sei sowohl persönlich als auch fachlich besonders geeignet,
sagte ZDF-Intendant Dieter Stolte, diese herausgehobene Funktion beim
ZDF wahrzunehmen. Er besitze mit seinem weitgefächerten
Ausbildungsweg die notwendigen Kenntnisse für diese Funktion und habe
bei seinen bisherigen Berufsstationen sein praxisorientiertes Handeln
unter Beweis stellen können. Strauch verfüge, so der ZDF-Intendant,
über die für diese Funktion unerlässlichen Fachkenntnisse des
TV-Marktes, ebenso über die notwendige Führungserfahrung. Darüber
hinaus habe er durch seine langjährige Tätigkeit bei verschiedenen
Werbeagenturen und einem TV-Wettbewerber persönliche Verbindungen und
Kontakte zu vielen Großkunden und Geschäftsführern der großen
Media-Agenturen in Deutschland. Er freue sich, dass es gelungen sei,
einen ausgewiesen Experten und Praktiker für diese wichtige Stelle
gewinnen zu können, ergänzte Stolte.
    
    Hans-Joachim Strauch ist 41 Jahre alt und hat, nach Ausbildung zum
Werbekaufmann und einer Station als Marktforschungsassistent,
Betriebswirtschaftslehre studiert und zusätzlich einen
Aufbaustudiengang Sozialökonomie erfolgreich abgeschlossen. Nach
Tätigkeiten beim Marktforschungsinstitut WBA in Hamburg sowie
Mediaplanungsassistenz bei der Werbeagentur D'Arcy Mac Manus & Masius
und Benton und Bowles, wechselte er 1988 zur Werbeagentur Young &
Rubicam als Senior-Mediaplaner und von 1990 bis 1993 als
Mediendirektor zur Werbeagentur DMB & B nach Frankfurt. Seit 1993
arbeitete Strauch für Sat.1, war bis 1996 Verkaufsleiter in Frankfurt
und anschließend Leiter des Verkaufsbüros in der Mainmetropole mit
Zuständigkeit für Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz. Seit Januar
dieses Jahres ist Strauch Sales-Director beim Unternehmen NZ
Net-Zeitung GmbH in Frankfurt.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: