ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Personelle Veränderungen bei der MPEG

Mainz (ots) - Peter Wagner (40) wird ab 1. Juli 2001 Mitgeschäftsführer der ZDF-Medienpark Entwicklungsgesellschaft (MPEG). Die MPEG ist ein Joint Venture der Flebbe-Gruppe, Hamburg, und der ZDF Enterprises GmbH, das für die Entwicklung des geplanten ZDF-Medienparks in Mainz zuständig ist. Wagner war von 1992 bis 1998 Korrespondent im Studio Bonn und zuletzt Programmreferent des ZDF-Intendanten Dieter Stolte. Der gelernte Journalist, der nach fünf Jahren Tageszeitungsredaktion bei der Oberhessischen Presse und sechs Jahren als Hörfunk-Reporter beim Hessischen Rundfunk zum ZDF kam, hat Wirtschaftsgeschichte und Volkswirtschaftslehre studiert. Sein Ziel: Das Projekt ZDF-Medienpark in enger Zusammenarbeit mit den Redaktionen zügig weiter zu entwickeln. "Alle Attraktionen des ZDF-Medienparks werden mit Auftrag, Anspruch und Qualität des ZDF-Fernsehprogramms übereinstimmen. Das weit gefächerte kreative Potenzial im ZDF bietet alle Voraussetzungen, dieses zukunftsweisende Projekt zu einem dauerhaften Erfolg beim Publikum und zu einem wichtigen Identifikationsfaktor für alle Mitarbeiter zu machen." Ebenso wichtig sei es, das Projekt in enger Zusammenarbeit mit den städtischen Gremien und den Mainzer Bürgern weiter zu gestalten und zu entwickeln. "Ich bin sicher, dass sich auf diese Weise eine dauerhafte Akzeptanz und damit ein wirtschaftlicher Erfolg sicherstellen lässt." Der ZDF-Medienpark sei nicht nur für das ZDF eine herausragende Chance und ein wichtiger Beitrag zur Zukunftssicherung, "sondern ist auch für die Stadt Mainz ein Meilenstein auf ihrem Weg zur europäischen Medienstadt", so Wagner weiter. Wagner tritt die Nachfolge von Helmut Prang an, der die MPEG zum 30. Juni 2001 verlassen wird, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Von RTL Television kommend, hat Prang für ZDF Enterprises den Bereich Marketing aufgebaut und unter anderem auch das Lizenzmerchandising verantwortet. Daneben übernahm er als Geschäftsführer die Verantwortung für die Krimitel, die Programmzuliefergesellschaft für den Kanal "Krimi & Co." auf Premiere World. Seit 1999 war er neben Anke Schwarzwälder als Mitgeschäftsführer der MPEG an der erfolgreichen Entwicklung des ZDF-Medienparks beteiligt. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: