1 Audio-Datei

Krempel oder Antiquität? In der neuen ZDF-Sendung "Bares für Rares" widmet sich Horst Lichter den Raritäten seiner Zuschauer (AUDIO)

   | 

Mainz (ots) - Die neue Trödel-Show bringt ab kommenden Sonntag Anbieter und Käufer zusammen

MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN von HORST LICHTER

Anmoderation:

Alte Puppen, das verschnörkelte Schränkchen, Omas altes Porzellan... Jeder von uns hat so etwas im Keller oder auf dem Dachboden. Nichts mehr wert, alter Krempel? Von wegen! Oft stecken zwischen all dem Trödel richtige Schätze. Und die können richtig wertvoll sein. Einer, der sich mit altem Gerödel bestens auskennt, ist Horst Lichter. Horst hat nicht umsonst sein ehemaliges Restaurant in der Nähe von Köln "Oldiethek" genannt. Ein Sammelsurium von alten Möbeln, alten Autos, Motorrädern und was sonst eben von anderen weggeworfen wurde. Horst Lichter will den ZDF-Zuschauern jetzt helfen, verborgene Schätze aufzuspüren. In der neuen Sendung "Bares für Rares" sucht der TV-Koch ab kommenden Sonntag (4.8.2013) Zuschauer, die aus ihren persönlichen Fundstücken bares Geld machen wollen...

O-Ton Horst Lichter

Man kommt mit irgendetwas, das man gefunden, geerbt, gekauft oder wie auch immer hat. Experten schätzen es nach dem Marktwert. Die Händler aber kaufen es sofort an dem Tag bar an, wenn sie Interesse und Kunden dafür haben. Und die zanken sich auch schon mal darüber. Wenn mehrere Händler das gleiche Stück haben wollen, haben wir wahre Dramen da oben erlebt. Wir haben Tränen gelacht, was passiert ist. Unfassbar! (0:26)

Kein Wunder: Wo Horst dabei ist, wird gealbert, gestänkert, gelacht. Das ist in der Küchenshow "Lafer, Lichter, Lecker" ebenso wie in der "Küchenschlacht". Und bei "Bares für Rares" garantiert schon der Name des Moderators, dass es ab geht! Aber für die Menschen, die mit ihren Schätzen in die Sendung kommen, kann es auch bitter werden: Der Grat zwischen überschwänglicher Freude und Enttäuschung ist ziemlich schmal...

O-Ton Horst Lichter

Wir haben Dinge erlebt, wo ich gesagt habe: "Dafür geb ich keine fünf Euro aus!" Und die sind für ein Vermögen weggegangen. Wir haben auch Enttäuschungen erlebt, wo eine Dame kam mit unfassbar teurem Schmuck, mit echten Diamanten besetzt. Es ist nichts wert! Weil es keinen Markt gibt. Wir haben mehrere Spannungsbögen in dieser Sendung. Krimi, Comedy, Drama - alles in einem. Die Geschichte: Wo kommt es her? Manchmal ist die traurig, manchmal ist die lustig. Dann: Was sagt der Experte? Die erste große Überraschung oder Enttäuschung. Aber trotzdem danach zu den Händlern zu gehen, um dann noch mal zu erleben, was passiert - sensationell! (0:38)

Was "Bares für Rares" zu einer echten TV-Sensation macht, sind auch weniger die kuriosen Gegenstände, als die Geschichten, die dahinter stecken und die in der Sendung von den Menschen, die den Trödel anschleppen, erzählt werden. Das hat sich schon bei den ersten Aufzeichnungen zu "Bares für Rares" gezeigt:

O-Ton Horst Lichter

Wir hatten A: Kurioses an Menschen, die da waren, wo du sagt: "Oh Gott, was ist das denn jetzt für einer oder für eine, die da um die Ecke geschossen kommt?" Wir haben sehr traurige Geschichten erlebt, wo Menschen da stehen und du sagst: "Mein Gott, hoffentlich kauft es einer teuer!" Wir haben Dinge erlebt, wo du denkst: "Oh je, der ist aber sehr selbstbewusst!" Wir waren immer wieder alle platt, was möglich ist. (0:25)

Es ist bei Horst Lichter deutlich zu spüren, dass er die neue Trödel-Show mit Herzblut präsentieren wird. Schließlich ist er selber ein leidenschaftlicher Sammler, der eine tolle Oldtimersammlung sein Eigen nennt. Seine "Oldiethek" ist zwar inzwischen geschlossen, aber dafür widmet sich der TV-Koch jetzt voller Eifer den Raritäten der Zuschauer. Und da ist dann so manche Überraschung möglich...

O-Ton Horst Lichter

Wenn ein Experte dir sagt: "Das ist nichts wert", heißt es nicht, dass es nicht vielleicht doch irgendwo auf der Welt einen Liebhaber gibt, der bereit wäre, dafür ein Vermögen auszugeben. (0:11)

Abmoderation:

Vom alten Küchenschrank der Oma bis hin zum einzigartigen Sammlerstück. In der neuen sechsteiligen Trödel-Sendung "Bares für Rares" zeigt Horst Lichter ab Sonntag (4.8.) um 13:15 Uhr Kurioses, einzigartige Sammlerstücke, schnöden Tinnef und in Vergessenheit Geratenes.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
ZDF-Pressestelle, 06131 701 12120
all4radio, Hannes Brühl, Linda Müller, 0711 3277759 0