ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Drehstart für "Zerbrechlichkeit des Herzens" / Katharina Böhm und Michael Roll in einem packenden ZDF-Melodram

    Mainz (ots) - Auf Teneriffa und Lanzarote haben jetzt die
Dreharbeiten zu einem ungewöhnlichen ZDF-Fernsehfilm begonnen: Eine
todkranke Frau und ein entflohener Mörder treffen in einem alten Haus
auf einer einsamen Insel aufeinander. Ein plötzlicher Wetterumschwung
zwingt sie, in dem Haus zu bleiben. Und sie müssen sich einer von
Angst, Misstrauen und von einer irritierenden gegenseitigen
Faszination geprägten Situation stellen, bis sie ihre Liebe
zueinander entdecken. Doch ihrem Schicksal können sie nicht
entfliehen.
    
    Katharina Böhm ("Rette deine Haut", "Commissario Montalbano") und
Michael Roll ("Wilder Kaiser", "Sieben Tage im Paradies") übernehmen
die Hauptrollen in dem packenden psychologischen Kammerspiel
"Zerbrechlichkeit des Herzens". In weiteren Rollen: Günter Mack
("Alle meine Töchter") als Vater des entflohenen Häftlings, und
Brigitte Karner ("Das Geheimnis der Mittsommernacht") als Ärztin.  
    
    Die Dreharbeiten in Spanien und München dauern bis zum 23. Juni
2001. Karola Hattop, die Regisseurin des ZDF-Mehrteilers "Ich schenk'
dir meinen Mann", verfilmt das Drehbuch von Erfolgsautorin Christiane
Sadlo ("Das Herz des Priesters", "Das Geheimnis der Mittsommernacht",
"Entscheidung im Busch"). Hinter der Kamera  steht Harmut E. Lange
("Deutschlandlied"). "Zerbrechlichkeit des Herzens" ist eine
Produktion der neuen deutschen Filmgesellschaft (ndF): Anna Oeller.
Die Redaktion im ZDF hat Heiko Holefleisch.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: