ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 19. Mai 2001
Sonntag, 20. Mai 2001 / Montag, 21. Mai 2001

Mainz (ots) - Samstag, 19. Mai 2001, 17.05 Uhr Länderspiegel 1. Keiner will auf die Insel - Norderney sucht Arbeitskräfte 2. Affäre Biedenkopf - Die Spekulationen über Nachfolger werden lauter 3. SOS auf dem Main - Von Sprachschwierigkeiten und Schiffsunfällen 4. Manege frei nach MKS - Zirkusspiele und die Spätfolgen der Seuche Moderation: Ralph Schumacher Sonntag, 20. Mai 2001, 11.30 Uhr halb 12 Eser und Gäste Thema: Hans Eichel: Der Steuer-Mann Gast: Hans Eichel (SPD), Bundesfinanzminister Die Steuerschätzung liegt vor - jetzt kann Finanzminister Hans Eichel seinen Haushalt 2002 planen und das Geld an seine Kabinettskollegen verteilen. Doch der Steuer-Mann muss sparsam bleiben, denn Bund, Länder und Gemeinden werden auch im laufenden Jahr weniger Steuern einnehmen als erwartet. Aber wer bekommt wie viel? Wie wird Hans Eichel auf der Basis der aktuellen Schätzung öffentliche Ausgaben und Einnahmen steuern, um sein selbst gestecktes Ziel zu erreichen, die Neuverschuldung bis spätestens 2006 auf null zu senken? Wie will er gleichzeitig die Steuer- und Abgabenlast reduzieren, wenn die geplante Kindergelderhöhung im Wahljahr 2002 wiederum Geld kostet? Kann er an seinem Konsolidierungskurs festhalten? Und: Welche Auswirkungen haben die geschätzten Mindereinnahmen auf die Sozialkassen? Was bedeutet die Steuerschätzung für die Finanzierbarkeit der Steuer-, Renten- oder Bundeswehrreform? Oder: Welche Konsequenzen hat sie auf die Einigung der Länder über den Solidarpakt II für Ostdeutschland und die Neuordnung des Länderfinanzausgleichs? Hans Eichel: Der Steuer-Mann - darüber spricht Ruprecht Eser in 'halb 12 - Eser und Gäste' mit Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD). Sonntag, 20. Mai 2001, 19.10 Uhr Berlin direkt Wertewandel: Wohin steuert unsere Gesellschaft Interview: Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin Dosenpfand: Alles Blech? Berliner Museumsinsel: Sanierung gefährdet? Moderation: Joachim Jauer Montag, 21. Mai 2001, 19.25 Uhr WISO WISO-Thema: Erziehungsgeld & Co. - Parteien im Streit um die beste Familienpolitik / WISO-Expertenthema: Fehlerhafte Dienstleistungen - wer bei Schäden haftet / WISO-Trend: Mangas und Animes - japanische Comicfiguren erobern Europa / WISO-Thema: Geldwäsche - wie Schwarzgeld sauber wird / WISO-Stichprobe: Optiker - Tipps für den Durchblick WISO-Tipp: Sicherheit auf Reisen Mancher kommt schon ohne Koffer an, anderen wird das Hotelzimmer ausgeräumt, viele werden auf die eine oder andere Weise übers Ohr gehauen, einige wenige sogar brutal ausgeraubt. Die schönsten Wochen des Jahres enden für so manchen Urlauber mit bitteren Erfahrungen. Mancher wird sich fragen, wie er seine sieben Sachen schützen kann und was zu tun ist, wenn die persönliche Katastrophe doch passiert. Oft hat man dann nicht mal die einfachsten Antworten parat: Wie lasse ich die gestohlene Kreditkarte sperren, wie lange war der Pass noch gültig, wie lauten die Servicenummern für Notfälle? Neben ganz handfesten Möglichkeiten zur Vorbeugung - vom Brustbeutel bis zum Hosenbeinsafe - gibt es jetzt auch elektronische Hilfen und Internetdienste für den Fall des Falles. Was wofür geeignet ist, zeigt der WISO-Tipp. Moderation: Michael Jungblut ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: