ZDF

ZDF-Programmhinweis
Laureus
Sonntag, 27. Mai 2001, 22.00 Uhr / Planet der Visionen
Dienstag, 5. Juni 2001, 0.30 Uhr
nachtstudio / Mittwoch, 6. Juni 2001, 0.00 Uhr

    Mainz (ots) -          Sonntag, 27. Mai 2001, 22.00 Uhr          Laureus - Die besten Sportler der Welt          Mitglieder der Academy:     Katarina Witt, Boris Becker, Alberto Tomba, Bobby Charlton, Daley     Thompson, Nadia Comaneci, Dawn Fraser, Edwin Moses          Nominierte:     Jennifer Capriati, Michael Schumacher, Cathy Freeman          Laudatoren:     Michael Johnson, Jean Claude van Damme, Sophie Marceau, Catherine     Zeta Jones, Michael Douglas, Marius Müller-Westernhagen          Moderatoren der Preisverleihung:     Heidi Klum und Matthew McCounghey          Weitere Gäste:     Vladimir und Vitali Klitschko, Rudi Völler, Oliver Bierhoff,     Monica Belluci, Verona Feldbusch, Iris Berben, Sasha, Jürgen     Prochnow               Dienstag, 5. Juni 2001, 0.30 Uhr          Planet der Visionen     Die ZDF.umwelt-Nacht     mit Volker Angres          Der 5. Juni ist weltweit der "Tag der Umwelt". Diesen Tag haben die Vereinten Nationen 1986 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Umwelt mehr in das Bewusstsein der Menschen zu rücken. Jeder Mensch kann sich mit Aktivitäten am Tag der Umwelt beteiligen. Städte und Gemeinden, Vereine, Naturschutzorganisationen und große Konzerne werden auch in diesem Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen den Tag der Umwelt begehen. Deutschland hat sich in diesem Jahr für das Motto "Klimaschutz jetzt - Technologien für die Zukunft" entschieden.          Die ZDF.umwelt-Nacht mit Volker Angres greift dieses Motto auf und zeigt, wie es um das Weltklima sowie die Zukunftstechnologien steht. Auch wir bekommen die Auswirkungen des Klimawandels mehr und mehr zu spüren. Milde Winter, verregnete Sommer und Temperaturschwankungen sind spürbare Folgen. Ursachenforschung und der Poker um die Klimapolitik - damit wird sich die ZDF.umwelt-Nacht ausführlich im ersten Teil beschäftigen. Im zweiten Teil schaut die ZDF.umwelt-Nacht in die Zukunft und stellt die Technologien vor, die unser Leben auf dem Planeten Erde bestimmen werden. Dazu gehört die Brennstoffzelle, die Wasserstofftechnologie, die digitale Vernetzung aber auch die Gentechnik und die technologische Nahrungsmittelindustrie. Neben Filmbeiträgen erwartet Volker Angres Gesprächsgäste im Studio.          Mittwoch, 6. Juni 2001, 0.00 Uhr          nachtstudio     Gesichter erkennen - Die wechselvolle Geschichte der Physiognomie          Wie erkennen wir einen anderen Menschen? Wie lenkt unser Gehirn den Prozess der Wiedererkennung? Was ist dran an der Lehre der Physiognomie?

    Über die naturwissenschaftlichen Grundlagen und die
Kulturgeschichte der Physiognomie - von den aufklärerischen
Bemühungen des Forschers Johann Lavater über den Missbrauch in der
Nazi-Rassenideologie hin zur Entwicklung von Computern, die Gesichter
erkennen - diskutiert Volker Panzer mit seinen Gästen im
"nachtstudio".
    
    Die Gäste:
    Claudia Schmölders, Kulturwissenschaftlerin (Humboldt-Universität
    Berlin)
    Detlev Linke, Hirnforscher (Uni Bonn)
    Christoph von der Malsburg, Neuroinformatiker (Uni
    Bochum/University of Southern California)
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: