ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Endspurt beim Wettbewerb "Goldene Natur" von ZDF und HörZU
Bundesumweltminister Jürgen Trittin übernimmt Schirmherrschaft

    Mainz (ots) - Mehr als 300 Bewerbungen um den Umweltpreis "Goldene
Natur" von ZDF und HörZu sind knapp eine Woche vor Einsendeschluss
bei der ZDF-Redaktion Umwelt eingegangen. Erstmals haben in diesem
Jahr die beiden Medienpartner zu dem Wettbewerb aufgerufen, der
Menschen und private Initiativen auszeichnet, die sich für den Schutz
der Natur und den Erhalt der Umwelt einsetzen. Bundesumweltminister
Jürgen Trittin hat die Schirmherrschaft für den Wettbewerb
übernommen. Bei einem Besuch in der ZDF-Redaktion Umwelt konnte der
Minister sich mit der Preisskulptur vertraut machen: Die
Massivholzkugel mit goldener Aufschrift ist Bestandteil der
Studiodekoration von "ZDF.umwelt".
    
    Der Wettbewerb "Goldene Natur" wurde im Januar 2001 mit dem
Sendestart des neuen Themenmagazins "ZDF.umwelt", sonntags um 13.15
Uhr, ins Leben gerufen. Seither werden in der Sendung Menschen
vorgestellt, die pfiffige Ideen zum Erhalt unserer Natur in die Tat
umsetzen.
    
    Bewerbungen für die "Goldene Natur" 2001 sind noch bis zum 5. Mai
2001 möglich. Die Preisverleihung findet am 26. August anlässlich der
IFA in Berlin statt. "ZDF.umwelt" wird dann in einer Sonderausgabe
die Gewinner vorstellen, denen Geldpreise von insgesamt 50 000 Mark
winken. Mit weiteren 200 000 Mark unterstützt die Deutsche
Bundesstiftung Umwelt bis zu 50 neue Naturprojekte.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: