ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 22. April 2001, 11.30 Uhr

    Mainz (ots) -
    
    halb 12
    Eser und Gäste
    
    Thema: Putin gegen Russland - Bush gegen den Rest der Welt?
    
    Gäste:
    Peter Boenisch,  Lenkungsausschuss des 'Petersburger Dialogs'
    Karl Kaiser,  Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
    
    Putin gegen Russland - Bush gegen den Rest der Welt? - fragt
Ruprecht Eser am Sonntag, 22. April 2001, in 'halb 12 - Eser und
Gäste' den Journalisten und Ko-Vorsitzenden des Lenkungsausschusses
für die deutsch-russischen Beziehungen, Peter Boenisch, sowie den
Politologen und Direktor des Forschungsinstituts der Deutschen
Gesellschaft für Auswärtige Politik, Karl Kaiser.
    
    Bewegt sich Russland wieder in eine Diktatur? Sollen
kremlkritische Medien mundtot gemacht werden? Wie will der russische
Präsident sein Land zurück in die Weltpolitik führen? Welche Rolle
spielt dabei die Bundesrepublik?
    
    Wie sind überhaupt die Beziehungen Deutschlands zu Russland? Wird
sich Bundeskanzler Schröder auch bei künftigen Treffen mit Putin auf
prinzipielle Bekenntnisse und auf symbolische Akte beschränken - ohne
kritische Worte zu dessen Tschetschenien-Politik oder der schlechten
russischen Zahlungsmoral?
    
    Und: Hat die neue amerikanische Regierung das Interesse an
Russland als strategischem Partner völlig verloren? Welche
außenpolitischen Ziele verfolgt US-Präsident Bush, der in nur drei
Monaten nach Einzug ins Weiße Haus Europäer, Südkoreaner, Russen,
Chinesen oder aber Umweltschützer gegen sich aufgebracht hat?
    
    Hinweis: Die Sendung wird am Sonntag, 22. April 2001, um 11.30 Uhr
live im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin produziert.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: