ZDF: ZDF-Magazin "ML mona lisa" auf Erfolgskurs /
Beste Quote seit fünf Jahren - Relaunch war erfolgreich (BILD)

ZDF-Magazin "ML mona lisa" auf Erfolgskurs / Beste Quote seit fünf Jahren - Relaunch war erfolgreich (BILD)

   | 

Mainz (ots) - Die ZDF-Sendung "ML mona lisa" erreichte 2012 die beste Quote seit fünf Jahren. Im Schnitt sahen 1,5 Millionen Zuschauer (9,1 Prozent Marktanteil) das von Barbara Hahlweg und Alexander Mazza moderierte gesellschaftspolitische Magazin. Damit war der Relaunch der traditionsreichen Sendung im Frühjahr 2011 erfolgreich.

"Das erweiterte Themenspektrum rund um Frauen, Männer und Familie konnte sich auf dem neuen Sendeplatz sehr gut behaupten", erklärt Redaktionsleiterin Sibylle Bassler. "Die neu eingeführte Rubrik 'Hinterm Rampenlicht' ist inzwischen zu einem Markenzeichen geworden." Filmstars wie Mario Adorf, Iris Berben, Christiane Hörbiger oder Daniel Brühl, Politiker wie Wolfgang Bosbach oder Musiker wie David Garrett - sie alle gewährten ungewöhnliche Einblicke in ihr Privatleben.

Nach wie vor haben auch gesellschaftskritische Reportagen und Berichte über Integration, Kinderschutz, Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Mütter und Väter sowie der ganz normale Familienalltag ihren Platz in "ML mona lisa".

Das ZDF-Magazin "ML mona lisa" lief seit seinem Start im April 1988 viele Jahre am Sonntagabend. Seit 7. Mai 2011 wird die Sendung immer samstags um 18.00 Uhr ausgestrahlt.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120