Musikalischer Jahresauftakt: ZDF überträgt live Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker

   | 

Mainz (ots) - Live aus Wien überträgt das ZDF auch 2013 das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker. Die Traditionsveranstaltung kommt am Dienstag, 1. Januar, 11.15 Uhr, aus dem prächtig geschmückten Musikvereinssaal in Wien.

Millionen Menschen weltweit beginnen das neue Jahr mit den heiteren und besinnlichen Melodien aus dem Repertoire der Strauß-Dynastie und ihrer Zeitgenossen - mittlerweile erreicht die Live-Übertragung über 70 Länder. Neben den Strauß-Klassikern wie "Radetzky Marsch" und "Donauwalzer" stehen diesmal auch Werke von Giuseppe Verdi und Richard Wagner auf dem Programm. Mit dem Prestissimo aus "Don Carlo" und dem Vorspiel zum dritten Akt der Oper "Lohengrin" erinnern die Philharmoniker an den 200. Geburtstag der beiden großen Meister.

Die musikalische Leitung hat nach 2011 zum zweiten Mal Generalmusikdirektor Franz Welser-Möst. Die Choreografie zu den Tänzen des Wiener Staatsballetts hat erstmals ein Brite übernommen: Ashley Page, ehemals erster Solist am Royal Opera House und in den vergangenen zehn Jahren Direktor des Scottish National Ballett, inszeniert die Auftritte des Staatsballetts in Schloss Hof in Niederösterreich.

Das ZDF überträgt den musikalischen Jahresauftakt aus dem Musikvereinssaal Wien seit 1970 live in seinem Programm. Mit Marktanteilen von 18 bis 20 Prozent in den vergangenen Jahren ist das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ein Quotenhit unter den klassischen Musikprogrammen des ZDF.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/neujahrskonzert

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 
Sendung: Di, 01.01.2013 | 11:15 | Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2013 | Live