Mit dem fliegenden Klassenzimmer und weiteren Klassikern ins neue Jahr
ZDF tivi zum Jahreswechsel

   | 

Mainz (ots) - Zum Jahresausklang zeigt das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF am Montag, 31. Dezember 2012, zwei Verfilmungen beliebter Erich-Kästner-Romane. Mit "Das fliegende Klassenzimmer" und Ulrich Noethen als Dr. Justus Bökh nimmt ZDF tivi um 9.15 Uhr die Fahrt ins neue Jahr auf. Regisseur Tomy Wigand hat 2003 das wohl beliebteste und erfolgreichste Kästner-Buch aus dem Jahr 1933 neu verfilmt und damit eine fantasie- und humorvolle Produktion realisiert. Im Anschluss folgt um 11.05 Uhr mit "Pünktchen und Anton" eine weitere Kästner-Neuverfilmung. Regisseurin Caroline Link hat 1999 die Geschichte der ungleichen Freunde nach dem gleichnamigen Roman aus dem Jahr 1931 den heutigen Lebensumständen angepasst. In den Hauptrollen spielen Elea Geissler als Luise "Pünktchen" Pogge und Max Felder als Anton Gast, der unter anderem in der ZDF-Märchenverfilmung "Aschenputtel" Prinz Leopold an der Seite von Emilia Schüle verkörpert.

In das neue Jahr startet ZDF tivi am Dienstag, 1. Januar 2013, 7.30 Uhr, mit Peter Lustig und "Löwenzahn - Der Film". In dem Spielfilm aus dem Jahr 2005 muss der ehemalige Bauwagen-Bewohner um sein Grundstück im Bärstädter Elchwinkel kämpfen, und die Idylle, die sein Tüftler-Dasein anregt, scheint ein jähes Ende zu finden. Nur fast lässt sich Peter von einem windigen Baulöwen übers Ohr hauen. Eins auf die Ohren bekommt Michel aus Lönneberga um 8.40 Uhr in der Astrid-Lindgren-Verfilmung "Michel muss mehr Männchen machen", bevor er zur Strafe für seine Streiche vom Vater in den Schuppen gesperrt wird. In dem Spielfilm aus dem Jahr 1972 beweist der kleine freche Junge vom Katthult-Hof Mut, als er seinen schwerkranken Freund Alfred während eines Schneesturms mit dem Schlitten zum Arzt nach Mariannelund bringt und ihm damit das Leben rettet.

Auch auf www.zdftivi.de, dem ZDF-Internetangebot für Kinder, findet man zahlreiche Tipps für den Start ins neue Jahr - zusammen mit den ZDF tivi-Stars.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/tivijahreswechsel

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120