Der Deutschland-Achter? Diskuswerfer Robert Harting? Oder ein letztes Mal Magdalena Neuner? / Am Sonntag wird im ZDF der "Sportler des Jahres 2012" gekürt

Der Deutschland-Achter? Diskuswerfer Robert Harting? Oder ein letztes Mal Magdalena Neuner? / Am Sonntag wird im ZDF der "Sportler des Jahres 2012" gekürt
Dateiname: zdf-sportlerdesjahres12-feature-vorab.mp3
Dateigröße: 2,09 MB
Länge: 01:31 Minuten

Mainz (ots) - MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN

Anmoderation:

War das ein Sportjahr! Biathlon-WM in Ruhpolding, Fußball-EM in Polen und der Ukraine und natürlich die spektakulären Olympischen Spiele von London! Was ist Ihnen von diesen Highlights im Gedächtnis geblieben? Welche sportliche Höchstleistung hat Sie am meisten beeindruckt? Kleine Gedächtnisstütze gefällig? Bitte sehr...

O-Ton Reportagen-Collage

Robert Harting hat Gold! Weltmeister ist er ohnehin schon gewesen und jetzt hat er endlich das Olympiagold! Am Ziel seiner Träume! - Überragendes Rennen von Magdalena Neuner, besser geht es kaum! Perfekter Renntag: zehnmal geschossen, zehnmal getroffen in souveräner Art! Glückwunsch, Gold für Magdalena Neuner. - Jetzt sind es nur noch wenige Meter! Das reicht, das reicht! Goldmedaille für den Deutschland-Achter, Olympiasieg in einem famosen Rennen! (0:37)

Wow, das waren echte Gänsehaut-Momente! Am kommenden Sonntag (16.12.) gibt es davon noch mehr: Dann werden im Kurhaus in Baden-Baden die "Sportler des Jahres" gekürt und es wird in feierlichem Rahmen noch einmal auf das großartige Sportjahr 2012 zurückgeblickt. Aber welchem Athleten, welcher Mannschaft gebührt am Ende der Titel "Sportler des Jahres", "Sportlerin des Jahres" oder "Mannschaft des Jahres"? ZDF-Moderator Rudi Cerne wird die Gala gemeinsam mit Katrin Müller-Hohenstein moderieren. Und er drückt dem Deutschland-Achter nach dem Olympia-Triumph von London ganz besonders die Daumen...

O-Ton Rudi Cerne

Die Jungs, die ja nach diesem Debakel in Peking 35 Rennen in Folge gewonnen haben, da liegt es ja fast auf der Hand, dass man sagt: Mein Gott, jetzt werden Sie wahrscheinlich das sechsunddreißigste und Wichtigste in den Sand setzen. Wie auch immer, sie haben das wunderbar und ganz bravourös über die Bühne gebracht. Also ich bin schon ganz kribbelig. (0:22)

Ab 21:45 Uhr überträgt das ZDF die Sportlergala, dann wissen wir, ob es die acht Ruderer zur "Mannschaft des Jahres" geschafft haben und wer Sportler beziehungsweise Sportlerin des Jahres 2012 ist. Robert Harting? Magdalena Neuner? Oder gibt es eine faustdicke Überraschung? Weil die Preisverleihung so spannend und so unterhaltsam zugleich ist, sind nicht nur Spitzensportler von der Veranstaltung begeistert. Comedian Bernhard Hoëcker zum Beispiel. Er ist bekennender TV-Sportler und setzt auf die Gold gekrönten Hockey-Herren und würde es auch Tischtennis-Ass Timo Boll gönnen, einmal "Sportler des Jahres" zu werden. Denn:

O-Ton Bernhard Hoëcker

Extrem abgefahren fand ich bei Olympia Hockey. Weil ich mich gefragt habe: Wie ist man in der Lage diesen kleinen Ball im Spiel zu verfolgen. Ich habe das ja schon sitzend gar nicht hinbekommen, geschweige denn ich müsste noch rennen. Und sehr faszinierend fand ich Tischtennis. Diese unglaubliche Schnelligkeit - ich glaube, das hat gar nichts mehr mit Nachdenken zu tun, was die Sportler da abziehen. (0:29)

Abmoderation:

Erleben Sie noch einmal die emotionalsten Momente des Sportjahres 2012 - die Wahl zum "Sportler des Jahres" mit vielen Promis aus Sport, Kultur und Wirtschaft, am Sonntag, 16. Dezember, ab 21.45 Uhr im ZDF.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
ZDF-Pressestelle, 06131 70 12120
all4radio, Hannes Brühl, 0711 3277759 0

Das könnte Sie auch interessieren: