ZDF präsentiert die "Sportler des Jahres 2012"/ Festliche Gala mit Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne

Mainz (ots) - Das Sportjahr findet mit der Proklamation der "Sportler des Jahres" traditionell seinen festlichen Abschluss. Das ZDF überträgt in diesem Jahr die Preisverleihung aus dem Kurhaus von Baden-Baden zum 15. Mal seit 1998. Das Moderatoren-Duo Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne blickt am Sonntag, 16. Dezember 2012, von 22.10 Uhr bis 23.55 Uhr, auf ein großes Sportjahr zurück, das mit der Fußball-Europameisterschaft, den Olympischen Spielen und den Paralympics seine Höhepunkte erlebte.

ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz: "Die 66. Wahl zum 'Sportler des Jahres' soll wieder ein Fest für die Athleten werden. Wir wollen am Ende eines tollen Sportjahres bewegende Bilder und live auf der Bühne die Gesichter dazu präsentieren. Ich glaube, die Faszination von Olympia und den Paralympics wird noch mehr auf diesen 16. Dezember ausstrahlen."

Mit dem Preis, der als renommierteste Auszeichnung im deutschen Sport gilt, werden alljährlich die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres geehrt. Die Preisträger werden von keiner Jury ermittelt, sondern ausschließlich von Fachjournalisten gewählt.

Wer folgt auf Basketballer Dirk Nowitzki, Biathletin Magdalena Neuner und den Deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund, die Sieger des Jahres 2011? Bei der Fülle an herausragenden Leistungen im Sportjahr 2012 haben die deutschen Sportjournalisten die Qual der Wahl: Diskuswerfer Robert Harting, der unschlagbare Ruderachter, die Beachvolleyballer Brink/Reckermann, die Hockeyherren, allesamt Olympiasieger 2012, oder Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel, Turnstar Marcel Nguyen, Motorrad-Weltmeister Sandro Cortese, Schwimmerin Kirsten Bruhn, die nach Athen und Peking bei den Paralympics in London zum dritten Mal Gold über die 100 Meter Brust erkämpfte, Ski-Weltcupsiegerin Viktoria Rebensburg - das sind nur einige von zahlreichen Anwärtern auf die Titel Sportler, Sportlerin oder Mannschaft des Jahres 2012. Die besten drei der jeweiligen Kategorie werden in emotionalen Filmbeiträgen vorgestellt, die Leistungen der Preisträger von Laudatoren gewürdigt.

Weitere Informationen zur Gala "Sportler des Jahres" können unter www.zdfsport.de abgerufen werden.

Fotos sind erhältlich ab Montag, 17. Dezember 2012, 11.00 Uhr, über die ZDF-Pressestelle und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/sportlerdesjahres

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120


Das könnte Sie auch interessieren: