ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Superstar Martin Schmitt Gast im "ZDF SPORTstudio"
Ausnahme-Skispringer zum ASS des Monats gewählt

    Mainz (ots) - Die Ehrungen für Martin Schmitt nehmen kein Ende:
Nachdem kürzlich eine Straße in Schmitts Heimatgemeinde Furtwangen
nach dem erfolgreichsten deutschen Skisspringer benannt wurde,
honorierten jetzt auch die Zuschauer des "ZDF SPORTstudios" die
außergewöhnlichen Leistungen des Schwarzwälders in der abgelaufenen
Saison und wählten ihn zum ASS des Monats Februar.  
    
    Der mehrfache Weltmeister und Gewinner des Skiflug-Weltcups wird
die Auszeichnung am kommenden Samstag, 31. März 2001, 22.00 Uhr,  im
"ZDF SPORTstudio" persönlich entgegennehmen. Im Gespräch mit
Gastgeber Rudi Cerne wird Schmitt den Saisonverlauf Revue passieren
lassen, der nicht zuletzt durch den spannenden Zweikampf mit Adam
Malysz geprägt war. Thematisiert werden auch die kritischen
Bemerkungen zur deutschen Mannschaft, die Schmitt kürzlich in einem
Zeitungsinterview geäußert hatte.
    
    Weitere Themen im "ZDF SPORTstudio": die Begegnungen der
Fußball-Bundesliga mit dem Topspiel Leverkusen gegen Schalke
(Reporter: Béla Réthy) sowie das spannende Rückspiel im Halbfinale
der Handball-Champions- League zwischen Barcelona und Kiel. Der
deutsche Meister hatte sich im Hinspiel mit einem 28:24-Sieg eine
gute Ausgangsposition für einen möglichen Einzug ins Finale
geschaffen. Einen heißen Kampf verspricht auch das Abschlusstraining
zum Großen Preis von Brasilien in der Formel 1: Michael Schumachers
härtester Rivale dürfte  Teamkollege Rubens Barrichello sein, der bei
seinem "Heimrennen" auf die temperamentvolle Unterstützung Tausender
Fans zählen kann.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: