ZDF

Doppel-Erfolg für ZDF beim Filmfest Hamburg

Mainz (ots) - Zwei der wichtigsten Preise beim Hamburger Filmfest 2012 gehen an ZDF-Produktionen: Mit dem TV-Produzentenpreis für den "Besten Fernsehfilm" wurde Produzentin Claudia Schröder für "Mörderische Jagd", einen neuen Film der Krimi-Reihe mit Hinnerk Schönemann als Privatdetektiv Finn Zehender, ausgezeichnet. Den Preis für das "Beste Drehbuch" erhielt der dänische Autor Kim Fupz Aakeson für das Buch zur ZDF-Kino-Koproduktion "Gnade" mit Jürgen Vogel und Birgit Minichmayr.

"Ich freue mich sehr für die Finn-Zehender-Truppe um Regisseur Markus Imboden, Autor Holger Karsten Schmidt, Produzentin Claudia Schröder und die Schauspieler Hinnerk Schönemann und Thomas Thieme über diesen schönen Preis. Unser Publikum liebt diese einzigartigen, schrägen Krimi-Komödien sehr", so Reinhold Elschot, Fernsehfilm-Chef des ZDF, "und der Drehbuch-Preis ist eine schöne Bestätigung für unser Kino-Engagement: Matthias Glasners 'Gnade' hat es in diesem Jahr ja bereits in den Berlinale-Wettbewerb geschafft."

"Mörderische Jagd" (Redaktion: Gabi Heuser) wird voraussichtlich 2013 im ZDF zu sehen sein, "Gnade" (Redaktion: Daniel Blum) kommt am 18. Oktober 2012 ins Kino.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: