ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Die Kunst zu leben: "Dolce Vita"
Neue ZDF-Talkshow am Samstagnachmittag

Mainz (ots) - Luzia Braun präsentiert ab 28. April 2001 samstags um 16.00 Uhr im ZDF eine neue Talkshow: "Dolce Vita", ein Name, der gleichzeitig Programm ist. In der lockeren, mediterranen Atmosphäre einer italienischen Cafébar wird Gastgeberin Luzia Braun mit ihren Gästen über Themen des Lebens plaudern: Liebe und Leidenschaft werden ebenso zur Sprache kommen wie Umbrüche und Schicksalsschläge, die schönen und die schwierigen Seiten des Lebens. Aber unter dem Strich soll es heißen: Dolce Vita - das Leben ist schön. "Miteinander sprechen, streiten, lachen - das sind wichtige Elemente des menschlichen Zusammenlebens. Es sind auch Bestandteile eines Fernsehprogramms, das Wert auf Vollständigkeit legt", sagte ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender heutigen Mittwoch bei der Vorstellung von Programm und Moderatorin in München. Luzia Braun, seit November 1993 Redakteurin und Moderatorin des ZDF-Kulturmagazins "aspekte", wird in jeder Sendung vier bis sechs Gäste begrüßen, die ein Thema aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten. "Ein gutes Gespräch ist nichts anderes als Kultur. Dabei schließen sich Leichtigkeit und Niveau nicht aus", betont die Moderatorin, die seit 16 Jahren in Italien lebt. Für die neue Talkshow "Dolce Vita" wünscht sie sich Gespräche, wie man sie in jeder Bar an der Ecke in Italien führen kann: "Erzählen, Argumentieren, Nachdenken als Spaß - das wär's doch." Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und http://bereitstellung.zdf.de/versand/dolcevita ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: