ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Fleisch und andere Schweinereien - BSE und die Folgen
Drei ZDF-dokumentationen im März 2001 zum Thema Ernährung

    Mainz (ots) - Landwirtschaft, Ernährung, Verbraucherschutz - das
sind Themen, die in Zeiten von BSE, Antibiotika im Schweinefleisch
und Maul- und Klauenseuche wieder in den Mittelpunkt des Interesses
gerückt sind. Das ZDF sendet aus diesem Grund im März 2001 drei
"ZDF-dokumentationen" zum Thema Fleisch und andere Schweinereien -
BSE und die Folgen.
    
    In drei Dokumentationen beschreiben die ZDF-Autoren Sabine Kemper
und Mathias Welp, welche Folgen das BSE-Chaos auf den Höfen
angerichtet hat, wie es um den ökologischen Umbau bestellt ist, wie
sicher Lebensmittel sind, wo die Schwachstellen der
Lebensmittelkontrolle liegen, welche Rechte Verbraucher haben, wie
der Einfluss der Bauernlobby und der Agrarindustrie zurückzudrängen
ist, welche Gesetze und Verordnungen unser Essen sicherer machen
können.
    
    Den Anfang macht am Dienstag, 13. März 2001, 23.00 Uhr, Mathias
Welps Film "Der Futter-Wahnsinn"; am Dienstag, 20. März 2001, 22.45
Uhr, informiert Sabine Kemper über "Tödliche Gerichte - Die Angst vor
dem Essen" und am Dienstag, 27. März 2001, 22.45 Uhr, fragt ebenfalls
Sabine Kemper "Verraten und verkauft - Wer schützt die Verbraucher?".
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: