ZDF

Drehstart für ZDF-Fernsehfilm "Pass gut auf ihn auf"/ Mit Barbara Auer und Julia Koschitz

Mainz (ots) - Eine hoffnungslose Krebsdiagnose ist Anlass für eine junge Frau, ihren geliebten Mann wieder mit seiner Exfrau zu versöhnen: Am heutigen Mittwoch, 30. Mai 2012, beginnen die Dreharbeiten für den ZDF-Fernsehfilm "Pass gut auf ihn auf" (Arbeitstitel), der in München und an der dänischen Ostsee entsteht. Neben Barbara Auer, Julia Koschitz und Filip Peeters stehen in weiteren Rollen Leslie-Vanessa Lill, Martin Umbach, Felix Klare und viele andere vor der Kamera. Regie führt Johannes Fabrick nach dem Drehbuch von Britta Stöckle.

Lene (Barbara Auer), engagierte Pfarrerin und Mutter dreier Kinder, will mit der neuen Familie ihres Exmannes (Filip Peeters) nichts zu tun haben: Ingmar hat sie für die jüngere Miriam (Julia Koschitz) verlassen. Die beiden leben nun seit zwei Jahren zusammen und sind Eltern von Zwillingen. Da erfährt Miriam, dass sie unheilbar an Krebs erkrankt ist und nur noch kurze Zeit zu leben hat. Diese erschütternde Nachricht behält die junge Mutter vorerst für sich. Sie versucht, stabil zu bleiben und weiterhin ihren Alltag zu bewältigen. Ingmar ist als erfolgreicher Architekt beruflich viel unterwegs. Deshalb ist Miriam oft auf Hilfe angewiesen: Lene ist überhaupt nicht begeistert, als ihre älteste Tochter Wiebke (Leslie-Vanessa Lill), die ab und zu babysittet, aus der Not heraus die Zwillinge mit ins Pfarrhaus bringt. Miriam, die ihre Kinder dort abholt, hat von diesem Moment an nur noch einen Gedanken: Lene muss Ingmar zurücknehmen. Alle Kinder sollen nach ihrem Tod in einer Familie zusammenleben.

"Pass gut auf ihn auf" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Hager Moss Film, München (Produzentin: Kirsten Hager). Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 6. Juli 2012. Die Redaktion im ZDF hat Pit Rampelt, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: