ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Doppelangriff auf die Lachmuskeln: Comedy im ZDF
"Lukas" und "Olli, Tiere, Sensationen"

Mainz (ots) - Ab Sonntag, 4. März 2001 gibt es im ZDF einen wöchentlichen Comedy Doppelpack der besonderen Art: Gegen 22.00 Uhr startet die neue Staffel der Sitcom "Lukas" mit Dirk Bach. Und gegen 22.30 Uhr präsentiert Olli Dittrich - der Mann der tausend Gesichter - die neuesten Folgen seiner Comedy-Show "Olli, Tiere, Sensationen". Dirk Bach ist mit "Lukas" der Pionier der Sitcom im deutschen Fernsehen. In der Rolle des alleinerziehenden Vaters und erfolglosen Schauspielers Lukas Lenz lachen seit fünf Jahren Millionen von Zuschauern. Für seinen grandiosen Erfolg wurde der Kölner Schauspieler gerade mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Direkt im Anschluss an "Lukas" unternimmt Olli Dittrich, gegen 22.30 Uhr, einen weiteren Angriff auf die Lachmuskeln. Mit "Olli, Tiere, Sensationen" zeigt der Verwandlungskünstler den ZDF-Zuschauern das "wirklich wahre Leben", zum Beispiel von Luciano Pavarotti oder Götz George. Er boxt als "Butsche Roni" live und wahrhaftig gegen Dariusz Michalczewski oder stolziert als Mike Hansen mit Hund und Freundin Mandy über den Hamburger Kiez. Mit dabei sind in dieser Staffel Gaststars wie Anke Engelke und Inge Meysel. Neu ist, dass die Filme und Sketche des Grimme-Preis-Trägers im Hamburger Theater in der Basilika vor Publikum gezeigt und anmoderiert werden, mit auf der Bühne sind die allseits bekannten "Affen". Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/lukas und http://bereitstellung.zdf.de/versand/ollitieresensationen ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: