ZDF

"Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht"
Aktuelle Besetzung der ZDF-Live-Sendung

Mainz (ots) - Traditionell wird die aktuelle Besetzung der Fernsehfastnacht "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht", die das ZDF am Freitag, 17. Februar 2012, 20.15 Uhr, aus dem Kurfürstlichen Schloss in Mainz überträgt, eine Woche vor der Ausstrahlung bekannt gegeben. Die Live-Sendung ist eine Gemeinschaftssitzung des MCV (Mainzer Carneval Verein), MCC (Mainzer Carneval Club), GCV (Gonsenheimer Carneval Verein) und KCK (Karneval Club Kastel).

Im Beisein von ZDF-Unterhaltungschef Manfred Teubner und dem verantwortlichen Redakteur Peter Walscheid, der das hohe Niveau der Beiträge von allen vier beteiligten Mainzer Korporationen ausdrücklich herausstellte, wurde am Freitag, 10. Februar, folgender Programmablauf im ZDF Sendezentrum in Mainz vorgestellt:

In der Reihenfolge des Auftritts:

Redner 1: Protokoll / Der Till (Friedrich Hofmann)

Musik 1: "Meenz Meenz Meenz" (Stefan Persch)

Redner 2: Familienoberhaupt Ernst Lustig (Jürgen Wiesmann)

Musik 2: "In Mainz, die Fassenacht" (Spassmacher Company)

Redner 3: Der Bote vom Bundestag (Jürgen Dietz)

Musik 3: Ballett A (Füsiliergarde Gardeballett)

Redner 4: "... vom älter werden" (Hildegard Bachmann)

Musik 4: Ehrengarde Jubiläum (Mops) (die Schnorreswackler)

Redner 5: "....ein Jungfastnachter" (Johannes Bersch)

Musik 5: "Die Elfer-Naas" / "Trink mit mir..." (Das KLF Quartett)

Redner 6: Guddi Gutenberg (Hans Peter Betz)

Musik 6: Ballett B / "Kampf um Troja" (Showtanzgruppe Fantasy)

Redner 7: Der Nachtwächter (Adi Guggelsberger)

Musik 7: "Das Alles" und Zugabe (Thomas Neger & Julia) und Humbas

Redner 8: Der Hoppes ( Italien-Urlaub ) (Hans Joachim Greb)

Musik 8: Medley / Finale (Die Mainzer Hofsänger)

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: