ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-Kandidat für Tänzerwettbewerb der Eurovision ermittelt
Thiago Bordin vertritt Deutschland bei EBU-Konkurrenz in London

    Mainz (ots) - Der 18-jährige Brasilianer Thiago Bordin wird als
deutscher Teilnehmer am neunten Eurovisionswettbewerb für junge
Tänzer teilnehmen, der im Juni im Londoner Covent Garden stattfindet.
In einer gemeinsamen öffentlichen Veranstaltung im Münchener
Prinzregententheater haben ZDF und die Zentrale Vermittlungsstelle
für Bühne, Film und Fernsehen (ZBF) der Bundesanstalt für Arbeit am
29. Januar 2001 Bordin aus einem Kreis von 14 Konkurrentinnen und
Konkurrenten ausgewählt. Der Jury gehörte unter anderem der Direktor
des Bayrischen Staatsballetts Ivan Liska an.
    
    Alle zwei Jahre - alternierend mit einer gleichartigen
Veranstaltung für Instrumentalmusiker - meldet sich die Europäische
Rundfunk-Union (EBU) mit diesem international hochrangigen und
inzwischen auch über Fachkreise hinaus beachteten Wettbewerb zu Wort.
Der diesjährige Eurovision Grand Prix for Young Dancers findet im
Juni im Londoner Covent Garden statt und wird von der BBC
ausgerichtet.
    
    Thiago Bordin studiert als Stipendiat der Birgit-Keil-Stiftung an
der von der früheren Cranko-Ballerina geleiteten Staatlichen Akademie
des Tanzes in Mannheim.
    
    Das ZDF wird in einer Dokumentation die europäische Tanzkonkurrenz
in London und insbesondere den deutschen Repräsentanten Thiago Bordin
begleiten: "Auf Sohle und Spitze" wird am 1. Juli im ZDF-Programm
ausgestrahlt.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon
06131-706100, und über
http://bereitstellung.zdf.de/versand/tanzwettbewerb
    
      
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: