ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Romeo": Martina Gedeck als Agentin aus Liebe im "ZDF-Fernsehfilm der Woche"

Mainz (ots) - Aus Liebe hat sie ihr Land verraten und steht nun vor Gericht: Lotte Zimmermann, Sekretärin und Mutter. Und der Mann, der ihr all das angetan, der sie zur Spionage verleitet und jahrelang belogen hat, sitzt auf der Zeugenbank der Anklage. Mit großem Einfühlungsvermögen spielt Martina Gedeck die Lotte Zimmermann in dem "Fernsehfilm der Woche" "Romeo", den das ZDF am kommenden Montag, 29. Januar 2001, 20.15 Uhr ausstrahlt. Hochkarätig besetzt sind auch die übrigen Hauptrollen: Sylvester Groth als Agent Hermann und die talentierte junge Nachwuchsschauspielerin Katrin Bühring als Lottes Tochter Julia. Drehbuchautorin Ruth Toma ("Gloomy Sunday") schildert ein bewegendes Frauenschicksal. Unter der Regie von Hermine Huntgeburth ("Der Hahn ist tot") kommen aber auch die tragikomischen Momente nicht zu kurz. Ein Film über ein wichtiges Kapitel deutsch-deutscher Zeitgeschichte, das hier zum ersten Mal überhaupt im Fernsehspiel erzählt wird. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/romeo ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: