ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Männerfeindliche Komödie als Sonntagabendfilm im ZDF
Evelyn Hamann brilliert in "Ehemänner und andere Lügner"

    Mainz (ots) - Nach Rosamunde Pilcher und Barbara Wood wartet der
große Sonntagabendfilm im ZDF am kommenden Sonntag, 21. Januar 2001,
20.15 Uhr erneut mit einem Highlight auf: Kultstar Evelyn Hamann
steht im Mittelpunkt der "männerfeindlichen" Komödie "Ehemänner und
andere Lügner". Mit der ihr eigenen Glaubwürdigkeit und ihrer
kontrastreichen, pointierten Rollenzeichnung spielt die populäre
Schauspielerin eine betrogene Ehefrau, die sich aus lähmender
Fassungslosigkeit aufrafft und sich hinter dem Rücken des
ahnungslosen Gatten listenreich ein eigenes Leben aufbaut. Ruth Toma,
die als ihr Lieblingsgenre "tragische Komödien" nannte, schrieb das
Buch, Claus-Michael Rohne inszenierte die handfeste, in ihrem Witz
und ihren überraschenden Wendungen originelle Geschichte. In weiteren
Rollen sind Ulrich Pleitgen, Anja Kling, Heinrich Schafmeister und
andere zu sehen. Es produzierte Aspekt Telefilm.
    
    Evelyn Hamann (TeleStar, Bayerischer Fernsehpreis, Goldener Löwe)
spielte sich im ZDF mit der seit 1993 ausgestrahlten Sendereihe
"Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben" in die Herzen der
Zuschauer. Mit rund 40 Folgen im achten Ausstrahlungsjahr steht die
Reihe für beste ZDF-Unterhaltung. Die neueste Zusammenarbeit mit dem
ZDF "Ehemänner und andere Lügner" wurde im September 2000 beim
Hamburger Filmfest mit großer Resonanz uraufgeführt.
    
    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon
06131-706100, und über
http://bereitstellung.zdf.de/versand/ehemaenner
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: